Bild: Rebe

LONDON - Dies ist eine Geschichte von Little Dorrit, einem Lamm, das ein Hund sein will.

Little Dorrit lebt mit ihrer besten Freundin, einem Hund namens Bear, auf einer Farm im irischen County Kilkenny. Ihr Leben dreht sich darum, auf Feldern herumzulungern, an den Eckzähnen zu hängen und gelegentlich in einem leeren Futtersack zu stecken.

Little Dorrit hat in dieser Woche alles in ihrer Macht Stehende getan, um als Hund akzeptiert zu werden, aber sie scheint an der wichtigsten Hürde gescheitert zu sein - die Farmkatze zu überzeugen.

Ihre Heldentaten auf einer Schäferei werden von einem Deckenhirten von Vine aufgezeichnet.

Sie antwortet auf den Ruf ihres Besitzers wie ein Hund.

Sie liebt es, mit ihren Hundefreunden zu spielen, selbst wenn sie ihren lamellenartigen Gang nicht verkleiden kann

Was auch immer die Hunde tun, will Little Dorrit.

Der kleine Dorrit und der Bär essen sogar aus demselben Eimer

Wenn die Hunde auf Mission gehen, wird sie alles ablegen, um mitzumachen.

Wenn die Hunde etwas trinken, ist sie bei ihnen.

Leider täuscht sie niemanden - am allerwenigsten Ovenmitt, die Katze.

H / T Daily Edge

Tipp Der Redaktion Jul 20 2019