Bild: ddcomeau / Vimeo

Da die Vorwahlen in New Hampshire für die Präsidentschaftswahlen 2016 am Dienstag in vollem Gange waren, beschloss ein außer Kontrolle geratenes Schwein von einem nahegelegenen Bauernhof, auch an einem Wahllokal in Pelhman seine Stimme abzugeben.

Mehrere interessierte Bewohner schnappten am Wahlort Videos der SchweineBoston.com beschreibt als "über 600 Pfund".

Die Polizei konnte das Schwein schließlich aus dem Wahlbereich wegführen, doch erst einige Leute nutzten die Gelegenheit, um einige Tricks bei Donald Trump zu nehmen und das Schwein als einen seiner Anhänger zu bezeichnen.

Trump-Anhänger verweigerte das Wahlrecht in NH. #despicable pic.twitter.com/tzbdB3LxPV

- kant w8 2:40 (@ matthewr1960), 9. februar 2016

Die Polizei stellte fest, dass das Schwein von einer örtlichen Farm geflohen war, und der Besitzer kam, um sein verlorenes Tier abzuholen.Boston.comBerichte.

Das Schwein hatte jedoch eine tolle Zeit, die Polizei in der Zwischenzeit auf dem Parkplatz zu jagen.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.

Tipp Der Redaktion Jul 20 2019