Bild: Cristina Ascani / Mashable

Wenn Sie ein neues MacBook, einen iMac oder einen Mac Pro Computer kaufen möchten, fühlen wir uns wie Sie.

Apple hat seit langem keine größeren Updates für eines dieser Geräte auf den Markt gebracht, und das Kaufen von etwas fühlt sich jetzt wie ein falscher Schritt an, da jeder der Meinung ist, dass ein großes Update in Ordnung ist.

Aber wann kommt dieses dringend benötigte Update? Nach einem neuen Bloomberg Berichten zufolge wird dies beim iPhone-Event am 7. September nicht der Fall sein, es könnte jedoch später in diesem Jahr geschehen.

SEHEN SIE AUCH: Das neue MacBook Pro verfügt möglicherweise über einen Fingerabdrucksensor für zusätzliche Sicherheit

Das Interessante an diesem Bericht ist nicht das Timing, das vage ist und mehr oder weniger zuvor berichtet wurde, sondern der Umfang der Änderungen, die Apple möglicherweise an seinen Laptops und Desktop-Computern mit sich bringt.

Laut Bloomberg werden wir neue Versionen des iMac mit neuen Grafiken sehen, ein aktualisiertes MacBook Air, ein dünneres MacBook Pro mit Touchscreen anstelle von Funktionstasten und einen neuen, eigenständigen 5K-Monitor, den Apple in Zusammenarbeit mit LG herstellt. Dies sollte ein Lächeln auf die Gesichter von Leuten bringen, die Apples Thunderbolt-Display lieben - den einzigen Standalone-Monitor des Unternehmens -, der in diesem Jahr eingestellt wurde.

Der Mac Pro, der seit seiner Einführung Anfang 2014 nicht mehr aktualisiert wurde (und jetzt lächerlich veraltet ist), wird im Bericht nicht erwähnt. Der ultradünne MacBook ist auch nicht der neueste aller Computer in Apples Aufstellung.

Laut Bloombergs Bericht plant Apple, seine iPad-Software mit neuen Funktionen für professionelle Benutzer zu aktualisieren. Dies kann ein Update des Apple Pencils sowie eine Option für Benutzer enthalten, die Objekte in vielen Apps im gesamten Betriebssystem mit Anmerkungen versehen können. Darüber hinaus plant das Unternehmen die Einführung einer neuen Version des iPad Pro mit einer Bildschirmdiagonale von 10,5 Zoll. Das alles kommt jedoch erst im nächsten Jahr.

Am 7. September werden wir fast sicher das iPhone 7 (oder mehrere Varianten davon) und die Apple Watch sehen. Wir werden in San Francisco dabei sein, um die Veranstaltung live zu berichten.

Tipp Der Redaktion Jul 20 2019