Bild: raymond wong / mashable

Vizio möchte für Audio das tun, was es mit Fernsehgeräten getan hat: Machen Sie es einfach, Musik von jedem Dienst mit Google Cast zu streamen, und machen Sie es gut.

Die neuen SmartCast Crave Pro-Lautsprecher (299,99 $) und die Crave 360-Lautsprecher (249,99 $) des Unternehmens sind mit Sonos 'Play: 1 and Play: 3-Lautsprechern zu günstigen Preisen erhältlich.

SIEHE AUCH: Durch neue Partnerschaften können Sie Ihren Sonos-Lautsprechern mitteilen, welche Musik gespielt werden soll

Mit hochwertigen Metalldesigns aus Metall und mit Stoff umwickeltem Mesh sind beide Lautsprecher recht attraktiv und minimalistisch.

Der Crave Pro ist der stärkere der beiden. Es verfügt über ein 2.1-Audiosystem mit zwei integrierten Subwoofern, um einen lauten, basslastigen Sound zu erzeugen.

Bild: RAYMOND WONG / MASHABLE

Es gibt keine physischen Steuerelemente für die Wiedergabe auf dem Crave Pro. Stattdessen drehen Sie den oberen Teil des Lautsprechers, um die Lautstärke anzupassen, tippen Sie auf, um abzuspielen und anzuhalten, und streichen Sie nach links und rechts, um Spuren zu überspringen. Es funktioniert wirklich gut.

Bild: RAYMOND WONG / MASHABLE

So wie Vizio das Google Cast-Protokoll verwendet hat, um Inhalte von iPhones und iPads sowie Android-Handys und -Tablets über die SmartCast-App auf Fernsehgeräten einfach zu finden und zu übertragen, ist dies auch bei Musik der Fall.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Telefon oder Tablet oder eine Touchscreen-Fernbedienung (separat oder von Ihrem Vizio SmartCast-fähigen Fernsehgerät aus) verwenden, ist es ganz einfach, auf alle Ihre Musik über eine Vielzahl von Musik-Streaming-Quellen zuzugreifen und diese an einem Ort zu organisieren Stream zu einem Crave-Sprecher.

Bild: RAYMOND WONG / MASHABLE

Der Crave 360 ist ein tragbarer Lautsprecher, der einen 360-Grad-Sound liefert. Es wird über ein magnetisches Dock (wie das Amazon Tap) aufgeladen und kann mit einer Ladung bis zu acht Stunden aushalten.

Bild: RAYMOND WONG / MASHABLE

Die Bedienelemente sind beim Crave 360 im Wesentlichen die gleichen wie beim Crave Pro.

Bild: raymond wong / mashable

Beide Lautsprecher unterstützen Bluetooth- und Wi-Fi-Audio-Streaming für HiFi-Sound.

So beeindruckend die beiden Lautsprecher auch sind, sie sind noch besser, wenn sie mit mehreren Vizio SmartCast-Lautsprechern und Soundbars verbunden sind, um Audio in mehreren Räumen zu erzeugen.

Klingen sie besser als Sonos-Lautsprecher? Schwer zu sagen, da ich die beiden nicht Seite an Seite vergleichen konnte, aber ich möchte sagen, dass ich von der Audioqualität beider Crave-Lautsprecher beeindruckt war.

Der Crave 360 ist ab sofort im Online-Shop von Vizio und auf SamsClub.com erhältlich, und der Crave Pro wird in Kürze im Online-Shop von Vizio verfügbar sein.

Tipp Der Redaktion May 21 2019