Bild: Jason Ogulnik / picture-alliance / dpa / AP Images

Wenn Sie denken, dass die 200-Meilen-Reichweite des Tesla Model 3 beeindruckend ist, warten Sie, bis Sie hören, was Volkswagen auf Lager hat.

Das Unternehmen hat sich seit dem Bruch von dieselgate im letzten Jahr ein wenig verletzt. Der größte Autohersteller der Welt ist vielleicht am Boden, aber er ist nicht out. Denn es gibt ein wahres Arsenal an aufregenden neuen Fahrzeugen in der Pipeline. Vielleicht nicht mehr als der bevorstehende Long-Range-EV von VW.

Während wir wussten, dass der deutsche Autobauer an einem über 300 Kilometer langen Elektroauto arbeitete, wussten wir nicht genau, wann wir es tatsächlich sehen würden, oder etwas über seine Eigenschaften erfahren. Heute haben wir jedoch eine bessere Idee.

SEHEN SIE AUCH: Ford verspricht fahrerloses Auto ohne Lenkrad oder Pedale im Jahr 2021

VW-Chef Hebert Diess gegenüber dem deutschen Magazin Wirtschaftswoche Das bisher unbenannte Elektrofahrzeug wird eine Reichweite von 400 bis 600 Kilometern haben Electrek.

Der neue europäische Fahrzyklus (NEFZ) ist jedoch mit seinen Effizienzwerten etwas liberaler als die US-amerikanische Umweltschutzbehörde EPA. Die EPA hätte es wahrscheinlich mit rund 300 Meilen pro Ladung bewertet. Trotzdem wäre es der EV mit der größten Reichweite.

Außerdem gab Diess zu, dass der EV ungefähr so groß sein wird wie der Golf, aber den Laderaum der größeren Passat-Limousine. Angesichts dieses Zugangs ist es nicht unwahrscheinlich, dass das Auto ein Kleinbus wie der BUDD-e VW sein wird, der Anfang des Jahres auf der CES vorgestellt wurde.

Obwohl Elon Musk bestätigt hat, dass Tesla an einem eigenen Mikrobus arbeitet, kann man nicht sagen, wann der EV Mini People Mover sein Debüt erhält. Der VW hingegen wird für eine Pariser Automobilausstellung im September vorbereitet.

Zugegeben, das Auto ist nur ein Prototyp. Zum Glück bestätigte Diess, dass die Serienversion des Autos 2018 oder 2019 in Produktion gehen wird.

Wenn Sie auf dem Markt für einen Long-Range-EV sind und nicht auf das Modell 3 oder den VW EV warten möchten, wird Chevys Bolt EV noch in diesem Jahr in die Showrooms gehen.

BONUS: Der elektrische Microbus BUDD-e von Volkswagen ist der Traum eines Tech-Liebhabers

Uploads% 252fvideo uploaders% 252fdistribution thumb% 252fimage% 252f159% 252f86c4878c 87c3 4240 859f 748a4b78abb0.jpg% 252foriginal.jpg


Tipp Der Redaktion Jul 20 2019