Bild: MJ Franklin / Mashable

Oktober bedeutet längere Nächte, kälteres Wetter, Halloween - und natürlich Horrorbücher.

Diese Woche auf der MashReads-Podcast, lesen und besprechen wir Ray Bradburys eindringliche Karnevalsgeschichte Etwas Böses kommt auf diese Weise. Der Klassiker von 1962 folgt zwei jungen Freunden, Jim und Will, die in einer kleinen Stadt in Illinois leben. Wenn mitten in der Nacht ein mysteriöser Karneval ankommt, liegt es an Jim und Will, zusammen mit Wills Vater Charles Halloway, die Geheimnisse dieses Karnevals zu enthüllen und die Stadt vor ihren Schrecken zu schützen.

SEHEN SIE AUCH: 9 Bücher, die schrecklicher sind als jeder Horrorfilm

Hören Sie unten zu, während wir über schreckliche Karnevale plaudern, was Ray Bradburys Horrorschreiben so eindrucksvoll macht, und die existenziellen Moralvorstellungen von Etwas Böses kommt auf diese Weise.

Dann inspiriert von der Tatsache, dass Etwas verrücktes ist ein weniger bekannter Bradbury - Roman (verglichen mitFahrenheit 451), Wir sprechen über weniger bekannte Bücher berühmter Autoren - darunter Stephen Kings Fantasy-Roman Die Augen des Drachen, Nach Dunkelheit von Haruki Murakami und Das Wörterbuch des Liebhabers von David Levithan.

Und wie immer schließen wir die Show mit Empfehlungen.

  • Peter empfiehlt Der Loney von Andrew Michael Hurley. "Es ist sehr atmosphärisch."

  • Aliza empfiehlt Das Weibchen der Arten von Mindy McGinnis. "Es ist sehr interessant und dunkel und macht Spaß." Sie empfiehlt außerdem zwei Webserien: Edgar Allen Poes Murder Mystery Dinner Party und Carmilla.

  • MJ empfiehlt Sarah Jean Alexanders Gedichtsammlung Wilde Leben. "Ich habe dieses Buch aufgegriffen, weil das Cover wunderschön ist. Was ich in diesem Buch gefunden habe, sind absolut schöne, verheerende Gedichte über die Einsamkeit." Hier können Sie eine Vorschau ansehen.

Nächste Woche setzen wir das Thema fort, indem wir über unsere beliebtesten Halloween-Bücher plaudern. Wir hoffen, dass Sie sich uns anschließen!

Wenn Sie nach etwas Neuem suchen, lesen Sie in unserer offiziellen MashReads-Buchklubauswahl: Untergrundbahnvon Colson Whitehead. Whitehead wird mit MashReads IRL auf chatten 25. Oktober, beim 6:30 abends. ET, beim MashableHQ im New York City. RSVP hier, wenn Sie an unserer Buchclub-Diskussion teilnehmen möchten.

Und wenn Sie nach weiteren Neuigkeiten suchen, folgen Sie MashReads auf Facebook und Twitter.

Tipp Der Redaktion Jun 17 2019