Bild: Yahoo

Erinnern Sie sich an Yahoo Messenger, den Instant-Messaging-Client des Unternehmens, der in den späten 90ern und frühen 2000ern beliebt war?

Yahoo haucht Yahoo Messenger jetzt mit neuen Messaging-Apps neues Leben ein. Der ältere webbasierte Yahoo Messenger wird für die nächsten paar Monate weiterhin unterstützt, wird jedoch letztendlich in den Ruhestand versetzt, so das Unternehmen.

Auf den ersten Blick ähnelt die neue Yahoo Messenger-App WhatsApp, Facebook Messenger und anderen Messaging-Apps: Melden Sie sich mit Ihrer Telefonnummer (oder Ihrem Yahoo Mail-Konto, falls vorhanden) an und die App durchsucht Ihre Kontakte nach Personen, die Sie kennen Verwenden Sie auch die App. (Wenn Sie die ältere Version von Yahoo Messenger verwendet haben oder über ein verbundenes Yahoo Mail-Konto verfügen, werden auch Ihre Kontakte von diesen Diensten angezeigt.)

Der überarbeitete Yahoo Messenger bietet jedoch ein paar Tricks, einschließlich der integrierten GIF-Suche (über Tumblr) und der Möglichkeit, eine große Anzahl von Fotos fast sofort freizugeben, unabhängig davon, ob Sie WLAN oder eine Datenverbindung verwenden (über Flickr.) Sie können auch einzelne Nachrichten innerhalb eines Threads mögen oder eine von Ihnen gesendete Nachricht jederzeit abbrechen.

Bild: Yahoo

Neben der iOS- und Android-App verfügt der neue Yahoo Messenger auch über eine Web-App und wird in Yahoo Mail auf dem Desktop angezeigt, wo er ähnlich wie Google Hangouts in Google Mail funktioniert.

Bild: Yahoo

Austin Shoemaker, leitender Direktor des Produktmanagements für Yahoo Messenger, sagte Mashable Das Unternehmen plant, in zukünftigen Updates weitere Funktionen hinzuzufügen, darunter die Einbindung von Messenger in weitere Yahoo-Dienste.

"Wir haben dies nicht nur als eine einzige App entwickelt, sondern als Plattform, mit der Messaging in andere Produkte von Yahoo integriert werden kann. Es gibt viele andere Yahoo-Eigenschaften, die von einer leichteren Kommunikationsschicht profitieren könnten", sagte er lehnte es ab, Einzelheiten zu nennen.

Dies ist die zweite Standalone-Messaging-App von Yahoo in diesem Jahr und folgt einer neu gestalteten Yahoo Mail-App. Yahoo hat zuvor Livetext veröffentlicht, eine Snapchat-ähnliche App, die flüchtige Nachrichten und Live-Videos kombiniert.

Das Update markiert auch das Ende einer Ära für den früheren Instant Messaging-Dienst von Yahoo, der erstmals im Jahr 1998 veröffentlicht wurde. Die ältere Version von Yahoo Messenger wird in der jetzigen Form für mindestens einige Monate beibehalten, wird aber letztendlich ersetzt komplett durch den neuen service. (Microsoft hat im letzten Jahr auch offiziell die letzten Reste von MSN Messenger, einem anderen einstmals beliebten Instant Messaging-Dienst, getötet.)

Tipp Der Redaktion Jul 20 2019