AOL wird am Mittwoch (heute, wenn Sie sich auf EST befinden) den Start von AIM 6.0 bekannt geben. Dieses Produkt ist seit einiger Zeit in der Entwicklung und seit Anfang November ist eine Beta-Version verfügbar. Daher ist die Funktionsliste lang.

Liste der endlosen Funktionen

Zu den neuen Funktionen gehören Offline-Messaging, Protokollierung der Konversationsprotokollierung zum Speichern von Chats auf Ihrem PC, ein "Mobile Dashboard", mit dem Sie mobile Benachrichtigungen, Erinnerungen und IM-Weiterleitung verwalten können (Ihre IMs werden an Ihr Telefon gesendet, wenn Sie offline sind). Eine Buddy-Liste, die über 1.000 Freunde unterstützt (wenn ich nur so beliebt war!), eine neue Möglichkeit zum Verwalten Ihrer Abwesenheitsnachrichten und ein verbessertes Chat-Fenster, das Video-Chat, Audio-Chat und das Teilen von Bildern umfasst. Es gibt auch eine großartige Funktion für Nutzer von YouTube, Digg, Flickr, Xanga und einer Reihe anderer sozialer Websites. Sie können Ihre AIM-Freunde jetzt über RSS informieren, wenn Sie eines dieser Konten aktualisiert haben.

AIM-Seiten, die eng mit AIM verbunden sind, hat MySpace Angst?

Aus sozialer Netzwerksicht ist die größte Veränderung die enge Integration mit AIM Pages, dem neuen sozialen Netzwerk von AOL. Sie haben nun mit einem Klick Zugriff auf Ihr AIM-Seiten-Profil und einen "Buddy Update Indicator", der Ihnen mitteilt, wann einer Ihrer Freunde seine Seite aktualisiert hat. Jeder AIM-Benutzer verfügt jetzt über ein AIM-Seitenprofil, unabhängig davon, ob es ihm gefällt oder nicht. Genau wie die 100 Millionen Nutzer von MySpace und die 100 Millionen Videos, die YouTube pro Tag liefert, können AIM Pages jetzt Millionen von Konten beanspruchen - mehr als 50 Millionen beim letzten Mal.

Sie können diese nicht angeforderte AIM-Seite direkt aus dem IM-Fenster starten. Sie werden automatisch mit allen Informationen gefüllt, die Sie auf Ihrer Buddy-Info-Seite eingegeben haben, wie lange Sie online mit AIM verbracht haben, Ihre Abwesenheitsnachricht, wie lange Sie ' Ich war AOL / AIM-Benutzer und mehr. AIM-Seiten-Profile erhalten auch Kommentare und die Option, alle Personen außer Ihren Freunden daran zu hindern, Kommentare zu hinterlassen.

AIM Today Relaunch, Open AIM

AOL kündigt außerdem an, dass AIM Today, eine News-artige Site, die auf AIM basiert, nächste Woche mit einem Blog über das Produkt und einem Zugang zu mehreren E-Mail-Konten, darunter AIM Mail, AOL Mail, Gmail und Yahoo Mail Plus, neu gestartet wird. Achten Sie auch auf ein anpassbares Dashboard mit Registerkarten, die auf Ihre bevorzugten Webseiten verweisen. Das klingt ein bisschen wie eine Startseite vom Typ Netvibes. Darüber hinaus wird AOL webbasierte AIM-APIs und einbettbare Widgets namens AIM Whimsicals vorstellen, die AIM in Webseiten einbetten. Diese waren bereits seit letzter Woche bekannt und wurden in Mashable nicht behandelt, da sie auf Javascript basieren (funktionieren nicht mit MySpace, Friendster, hi5 usw.) und richten sich hauptsächlich an Entwickler. Mit anderen Worten: Dies ist kein Gegner von MeeboMe von Meebo - zumindest noch nicht.

AIM 6.0 ist noch nicht live, aber es scheint, dass es zunächst für Windows-Benutzer verfügbar ist.

Tipp Der Redaktion May 27 2019