Bild: ellevest

Sallie Krawcheck, ein Veteran der Wall Street, hatte jahrzehntelange Finanzmanipulationen.

In den hohen Gebäuden, die sich um einen Bronzestier an der Südspitze Manhattans zusammengekauert hatten, stieg Krawcheck zu einer der mächtigsten Frauen in der Finanzwelt auf, während er Wörter wie "Outperform", "den Markt schlagen" und "die Picken" hörte Gewinner "wiederholt von den überwiegend männlichen Finanzarbeitern.

Das will sie ändern.

"Wir sind wirklich auf Mission", sagte Krawcheck Mashable. "Wir versuchen, sicherzustellen, dass jede Frau in diesem Land versteht, dass es eine Kluft zwischen den Geschlechtern gibt, und sieht einen Weg, um ihre eigene zu verändern."

Die Vorstellung, dass Männer für bessere Investoren sorgen, war eine der vielen Enttäuschungen, die sie in ihren verschiedenen Führungspositionen in der Finanzbranche aufdeckte, als CEO von Citigroups Smith Barney und Sanford Bernstein neben der Bank of America.

SEHEN SIE AUCH: LinkedIn kann Ihnen jetzt helfen, das Gehalt zu ermitteln, das Sie verdienen

Ellevest, eine digitale Investmentplattform, ist eine der Lösungen von Krawcheck, die Frauen dazu ermutigt und dabei unterstützt, zu investieren, um persönliche Ziele zu erreichen. Das Produkt, das sich seit Mai in einem Betatest mit exklusiver Einladung befindet, wurde am Montag öffentlich vorgestellt.

"Unser Ziel ist es, Frauen dabei zu helfen, ihre Lücke bei der geschlechtsspezifischen Investitionstätigkeit zu schließen, die einige Frauen im Laufe ihres Lebens Hunderttausende, manchmal sogar Millionen kostet", sagte Krawcheck

Es geht nicht darum, finanzielle Aufklärung zu leisten, etwa jemandem zu sagen, er solle keine neuen Schuhe kaufen und stattdessen Geld in die Börse stecken, sagte Krawcheck. Vielmehr erstellt Ellevest einen langfristigen Plan und investiert eine Einzahlung Ihres Budgets in ein Portfolio.

Jeder - auch Männer - kann sich auf der Website des Unternehmens anmelden, indem er ein Profil ausfüllt, das Namen, Ort, Alter, Ausbildung, Familienstand und Einkommen enthält. Sie teilen dann ihre Ziele und können zwischen den vorgeschlagenen monatlichen Beiträgen und Zeitplänen wählen, um sie jeweils zu erfüllen. Der Vorgang dauert ca. 15 Minuten.

"Ellevest versucht wirklich anzusprechen, wonach Frauen suchen, und was ist die andere Seite, was hat sie davon abgehalten, zu investieren?" Sagte Krawcheck. "So können wir Investitionen als Mittel zu einem Ziel einsetzen, bei dem das Ende unser Geschäft beginnt, sich gut zurückzieht, Kinder hat oder ein Haus kauft."

Ellevest versucht, den Jargon aus dem Prozess zu entfernen. Das ist einer der Gründe, warum Frauen es vermieden haben, Robo-Berater zu verwenden oder sogar in die Vergangenheit zu investieren, fand Krawcheck in ihren frühen Forschungen. Während des Beta-Tests haben nur drei Prozent der Ellevest-Benutzer gebeten, mit einem menschlichen Vertreter zu sprechen.

Ellevest unterscheidet sich von anderen Online-Beratern wie Betterment und Wealthfront durch seine Algorithmen, die besondere Merkmale von Frauen enthalten. Bei der Auswahl von Portfolios wird beispielsweise berücksichtigt, dass Frauen länger leben und weniger verdienen als Männer.

Bild: ELLEVEST

Ellevest sammelte im September 9 Millionen US-Dollar an Geld, womit sich die Serie A im Vergleich zum Vorjahr um 10 Millionen US-Dollar erhöhte. Dazu gehörten hochkarätige Frauen wie der Fondsmanager Mellody Hobson und der professionelle Tennisspieler Venus Williams sowie die von Frau geführte Venture-Capital-Gesellschaft Aspect Ventures.

"Ellevest wird die Denkweise von Frauen über ihr Geld verändern", schrieb Theresia Gouw, Mitbegründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von Aspect Ventures Mashable in einer E-Mail. "Das Ellevest-Team hat sehr hart daran gearbeitet, seine Community zu verstehen und ein Produkt zu schaffen, das wirklich auf die besonderen Bedürfnisse von Frauen abgestimmt ist, wenn sie investieren."

Tipp Der Redaktion Jul 16 2019