Bild: Christopher Szagola / CSM / Associated Press

LeBron James möchte mit dir reden. Jetzt hat er einige Partner, die helfen, das zu erreichen.

Die digitale Videofirma des Basketball-Superstars, Uninterrupted, hat von Warner Bros. Entertainment und Turner Sports 15,8 Millionen US-Dollar eingesammelt, um die Bemühungen des Unternehmens auszubauen, die von den Athleten erstellten Inhalte für die Fans zugänglich zu machen.

"Das Beste an Uninterrupted ist, dass Athleten so viele kreative Möglichkeiten haben, ihre Geschichten zu erzählen", sagte James in einer Pressemitteilung. "Ich freue mich darauf, mit wichtigen, innovativen Unternehmen wie Warner Brothers und Turner zusammenzuarbeiten, um Ununterbrochen weiterzuarbeiten. Dort können sich Sportler mit Fans austauschen und ihre Geschichten auf andere Weise teilen."

Ununterbrochen ist fast genau ein Jahr alt, als er am Weihnachtstag 2014 von James ins Leben gerufen wurde, um seinen Fans "die ungeschnittene, unbearbeitete Version von damals und dort zu geben, was meine Gedanken sind."

Ununterbrochen zählt bereits eine Reihe berühmter Sportler zu seinen Nutzern, darunter Ronda Rousey, Draymond Green und Rob Gronkowski, die die Plattform benutzten, um die Fans wissen zu lassen, dass er nach einer furchterregenden Knieverletzung "Woche für Woche" ist.

Die Videos wurden am veröffentlicht Bleacher-Bericht, das eine Eigenschaft von Turner Sports ist.

Die Idee, den Athleten einen Raum zu bieten, in dem sie direkt mit den Fans sprechen können - und die Medien zu umgehen, die sie oft als unfair darstellen, gewinnt an Bedeutung, zumindest bei den Spielern selbst. Derek Jeter begann eine ähnliche Anstrengung mit Die Tribüne des Spielers, die vor kurzem Kobe Bryants Pensionierungsankündigung beherbergte.

James hat jahrelang im Medienbereich gearbeitet, vor allem durch seine Firma Spring Hill Productions, die Cartoons, ESPN Films und eine Show mit Disney XD gemacht hat.

In "Trainwreck" trat er neben Amy Schumer und Bill Hader als Nebendarsteller auf, wo er überwiegend positive Kritiken erhielt.

„LeBron und Maverick bringen alles, was sie tun, mit unglaublicher Energie, Konzentration und Kreativität aus. Sie sind ausgezeichnete Partner in den Bereichen Fernsehen, Film und Digital“, sagte Craig Hunegs, President Business and Strategy der Warner Bros. Television Group. "Der Zusammenschluss mit LeBron, anderen Weltklasse-Athleten und Bleacher Report zum aggressiven Aufbau von Ununterbrochen war eine einfache Entscheidung, die für Fans großartig und für Warner Bros hervorragend ist."

Tipp Der Redaktion Jul 16 2019