Anonim

LOS ANGELES - Ein weiterer YouTube-Scherzkamerad ist wegen eines Videos, das viele für unempfindlich halten, unter Beschuss geraten.

Zu Beginn dieser Woche veröffentlichte JoeySalads (Joe Saladino), der 1,2 Millionen Abonnenten in seinen Kanälen hat, ein Video zu "sozialem Experiment", in dem er Reaktionen auf einen mutmaßlichen "radikalislamischen Terroristen" filmte und ihn mit einem "radikal christlichen Terroristen" gegenüberstellte.

Das Video mit dem Titel "Terrorismus, radikaler Islam gegen radikales Christentum (soziales Experiment)" - hat seit seinem Hochladen am 13. Juni mehr als 1 Million Aufrufe gesammelt.

Bild: joeysalads / youtube

Es zeigt Saladino und einen anderen Mann, der den gleichen "Terroristen" -Streich macht, kleine Metallboxen in der Nähe von ahnungslosen Fußgängern fallen zu lassen. Saladino ist in Jeans und T-Shirt gekleidet und ruft "Praise Jesus". Inzwischen ist sein Freund gekleidet, was Saladino als "traditionelle islamische Kleidung" bezeichnet - ein weißes Gewand und einen mit goldenen Fransen bedeckten Kopf - und ruft eine verstümmelte Version von "Allahu akbar" an.

Zu sagen, dass Menschen beleidigt und empört sind, ist eine Untertreibung. Es wurde nur wenige Tage nach der Erschießung des YouTube-Musikers Christina Grimmie in Orlando hochgeladen, nachdem 50 bei einem Massenerschießen in einem Orlando-Schwulenclub gestorben waren.

Saladino versuchte sich schnell zu erklären, entschuldigte sich aber auch, um seine Handlungen zu rechtfertigen.

"Ich möchte euch zeigen, dass ich kein völlig unsensibles Loch bin", sagte er. "Die Leute sind gestorben … das ist sehr unglücklich. Ruhe in Frieden, mein Herz geht aus und meine Gebete gehen aus … es ist sehr unglücklich, aber wir leben in einer Welt, in der dieses Zeug viel passiert."

In seinem Erklärungsvideo sagte er jedoch, er habe über einen Monat lang an dem "sozialen Experiment" gearbeitet, lange vor den tragischen Erschießungen in Orlando.

Er sagte, er habe es diese Woche veröffentlicht, weil er der Meinung war, dass "islamistische Extremisten" ein relevantes Thema seien.

"Ich wollte den Dialog öffnen und Leute zum Reden bringen. Wo liegt das Problem?" er sagte. "Um an die Wurzel zu gelangen, was möglicherweise das Problem sein könnte … Wenn Sie sagen, dass dies unempfindlich ist, sterben weltweit jeden Tag Menschen aufgrund von Religionskriegen und Terroranschlägen. Wenn Sie sagen wollen, dass ich es bin Insensitiv ist dann nie eine gute Zeit, um dieses Video zu posten. "

Seit dem Hochladen des Videos sagte der YouTuber, er sei von Internet-Zuschauern angegriffen worden.

"Wegen Hass werde ich das Geld, das dieses Video verdient, an die Opfer und die Familien des Orlando Shooting spenden", schreibt er in einem Kommentar in dem Video. "Es scheint, als würden die Leute nicht verstehen, bevor sie das Konzept dieses Videos verstehen. Dieses Video sollte niemanden beleidigen, es öffnet einfach einen Dialog für eine Tragödie. Dieses Video wirft die Frage auf, warum bestimmte Dinge passieren. Schauen Sie sich das VOLLSTÄNDIGE Video an."

Er hat noch nicht geantwortet Mashable's Interviewanfrage.

Streiche gehören zu den beliebtesten Online-Video-Genres. Heutzutage werden bei der Suche nach dem Wort "Streich" auf YouTube satte 21,7 Millionen Videos angezeigt. Auch Vine ist mit sechs Sekunden langen Videos von Influencern überbevölkert. Nach Angaben des Videoanalytik-Unternehmens Tubular Labs machen Suchanfragen nach Streichvideos auf allen Social-Media-Plattformen in diesem Jahr bislang 7 Milliarden Aufrufe aus.

Saladinos YouTube-Streich gehörte nur zu den vielen Videos dieses Genres, die zu Gegenreaktionen geführt haben.

Das bemerkenswerteste Beispiel auf YouTube ist Sam Pepper. Der britische YouTuber ist für seine Streichvideos immer wieder unter Beschuss geraten, wie "Fake Hand Ass Pinch Prank" (in dem er Frauen in den Hintern kneift) und "KILLING BEST FRIEND PRANK", in dem Pepper den Vine-Star Sam Golbach mit der Unterstützung eines Kollegen vorstellte Viner Colby Brock - indem er Golbach entführt und glaubt, dass Brock hingerichtet werden soll.

Zuvor hatte Pepper Schlagzeilen gemacht, nachdem er mehrere Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe erhalten hatte.

Die Leute sind mit der Erklärung von JoeySalads immer noch nicht zufrieden. Einige riefen ihn wegen der unterschiedlichen Kostüme zwischen den Darstellern an - die normale Kleidung des "christlichen Extremisten" gegen die hochstereotypische Kleidung des "Muslim" - und wie es zu einem Strohmann-Konflikt kam, der nicht mit dem vermeintlichen Zweck zusammenhing des Videos. Andere beschuldigten ihn, Islamophobie und Vorurteile zu verewigen und die Angst nach dem Angriff von Orlando zu nutzen.

@ JoeySalads ekelhaft. Alles, was Sie tun, verbreitet Islamphobie

- Kawaiiskulls (@ megla23) 14. Juni 2016

@gerbanek @JoeySalads Es ist die Tatsache, dass er sich als normale Person verkleidet hat. Repräsentierte keine Kultur oder Religion. Aber für Muslime

- 4 Stunden. (@rebelsinhd) 16. Juni 2016

@JoeySalads Also, wenn dies Ihren #YouTube-Kanal-IDK nicht unterbricht, was wird. Ignorantes Kind, das versucht, Geld aus einer Tragödie zu verdienen. #JoeySalads

- Fallen Sputnik (@FallenSputnik) 13. Juni 2016

@JoeySalads Sie sind alles, was mit der #YouTube-Plattform im Kern nicht stimmt. Ich bin mir sicher, dass Sie diese Mittel für Ihre rechtliche Verteidigung benötigen

- Fallen Sputnik (@FallenSputnik) 13. Juni 2016

@JoeySalads Bitte entfernen Sie dieses Video ausnahmsweise unempfindlich und anstößig.

- Yara Abdelaal (@Proud_Masriya), 13. Juni 2016

@JoeySalads Wenn Sie wirklich etwas reparieren wollten, würden Sie das Video löschen und Muslime respektieren

- Janeane (@Janeane_XO) 14. Juni 2016

@ JoeySalads Dieses Video ist Müll, das Konzept ist Müll, Sie nutzen ein sensibles Thema für Geld / Aufmerksamkeit. Nimm es runter

- Bipdog (@Bipn_) 13. Juni 2016

Sogar andere YouTube-Scherze stimmten ein und drückten ihre Abneigung gegen diesen Streich aus.

Hier ist das Video. Diese Art von Leuten muss von YouTube gesperrt werden. widerlich. http://t.co/San5LjEjGs

- Yousef Saleh Erakat (@fouseyTUBE), 13. Juni 2016


H / t Der Rae Votta des täglichen Punktes.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.