Im vergangenen Dezember gab Alan Rickman seine legendäre Stimme zu einem Video von einer Schildkröte, die eine Erdbeere isst.

Das hört sich seltsam an, aber wenn Sie sich das Video ansehen, macht es viel mehr Sinn: Rickman hat mit Save the Children und Refugee Council zusammengearbeitet, um ein virales Video zu erstellen, mit dem Geld für die beiden Wohltätigkeitsorganisationen gesammelt werden kann.

Rickman starb am Donnerstag im Alter von 69 Jahren - aber wie seine legendäre Bildschirmpräsenz leben auch seine anderen Arbeiten und Projekte weiter.

Wenn Sie sich das Video oben ansehen, können Sie Rickman feiern und dabei helfen, gleichzeitig Geld für Flüchtlinge zu sammeln.

"Es funktioniert so", rumpelt Rickmans Stimme im Video. "Je mehr Aufrufe das Video erhält, desto mehr Werbeeinnahmen erzielt YouTube.

"Zusammen können Sie und diese Schildkröte einen Unterschied machen."

BONUS: 5 Momente, in denen wir Alan Rickmans Severus Snape lieben mussten

Uploads% 252fvideo uploaders% 252fdistribution thumb% 252fimage% 252f22414% 252f4c520f52 3a32 47c7 bdeb 77c212df68ff.jpg% 252foriginal.jpg

Tipp Der Redaktion May 21 2019