Anonim

Bild: mashable composite

Google wurde offiziell am Dienstag ein Hardware-Unternehmen. Das Unternehmen kündigte nicht nur neue Pixel-Telefone (RIP Nexus) an, sondern stellte auch Preise und Veröffentlichungsdaten für Google Home, den Amazon-Echo-Killer, vor. Das mobile VR-Headset namens Daydream View, Google Wi-Fi-Netzwerkverlängerer und Chromecast Ultra wurde vorgestellt . Sehen? Viel Hardware.

In dieser Woche kam der stellvertretende Tech-Redakteur Damon Beres und - zum ersten Mal - unser wunderbarer Tech-Praktikant Alex Laird hinzu.

SEHEN SIE AUCH: Sagen Sie Hallo zu Pixel und Pixel XL, dem ersten einer neuen Generation von Google-Handys

Natürlich haben wir über die neuen Google-Gadgets gesprochen und darüber, ob sie eine Bedrohung für das iPhone darstellen oder nicht.

Damon hat uns einen exklusiven Blick auf Giphy Cam 2.5 gegeben (die Firma sagt es mit einem harten G, was das ist) falsch , aber was auch immer !). Die ultimative zeitraubende Kamera-App wurde mit neuen Augmented-Reality- "Aufklebern" aktualisiert, die Sie auf Ihr Gesicht und andere Objekte legen können. Sie sind so etwas wie Snapchat-Objektive.

TL; DR: Die App ist großartig und Augmented Reality!

Giphy Cam 2.5 wird für iOS mit Augmented Reality in http://t.co/XKWrxG86D0 | eingeführt tip @Techmeme pic.twitter.com/e7QlPpx8kU

- Damon Beres d (@dlberes) 6. Oktober 2016

Aufnahme #mashtalk und dies geschieht pic.twitter.com/lQOlonrHlU

- Raymond Wong (@raywongy) 6. Oktober 2016

Apple-Chef Tim Cook stimmt zu und meint, AR sei die Zukunft, nicht VR. Aber sag Facebook-Chef Mark Zuckerberg das nicht.

Zuckerberg glaubt, dass VR die "Next Computing Platform" ist, und mit Oculus VR beabsichtigt er, dies zu schaffen.

Er schrieb ein gutes Stück Oculus Connect 3, in dem Oculus schließlich die Kosten für die Touch-Controller von Rift bekannt gab, und die Oculus-Kopfhörer für 50 US-Dollar, die anscheinend bis zu 900-Dollar-Kopfhörer klingen, wurden vorgestellt. Oculus arbeitet auch an einem Standalone-VR-Headset, das den mittleren Raum zwischen mobilen VR-Headsets wie Gear VR und PC-basierten VR-Headsets wie dem Rift einnimmt.

Ist die Zukunft einfach ein besseres Telefon? AR? VR? Der einzige Weg, dies herauszufinden, ist das Hören des MashTalk dieser Woche.

Hören Sie sich die Episode an oder an. Sie können MashTalk auch in iTunes aufrufen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken. Und wenn Sie MashTalk mögen, füllen Sie bitte unser aus.