Anonim

Bild: Scott Cunningham / Getty Images

In Kürze kann Snapchat weitere Sportinhalte hosten.

Die National Football League scheint ein Team für einen Kanal bei Snapchat Discover zu bilden, dem Netzwerk der Medienverlage der mobilen Storytelling-App.

Die NFL sucht einen Chefredakteur für ein Snapchat Discover-Team, das "bei der Entwicklung einer aufstrebenden Vision / Stimme für den NFL Snapchat Discover-Kanal, der die Zukunft der NFL-Marke darstellt" helfen kann, so auf LinkedIn.

Der verantwortliche Redakteur überwacht die „Inhaltsausführung“ und wählt den Typ des „Story-Elements“ (d. H. Video vs. Animation vs. Artikel).

Ein Spot auf Discover ist ein neuer Schritt für die NFL und Snapchat. Im vergangenen September hatten die Liga und das Unternehmen einen jahrelangen Deal abgeschlossen, um Live Stories zu erstellen - kuratierte Sammlungen von Fotos und Videos von Fans, Spielern und Mitarbeitern der Liga, die mit Snapchat aufgenommen wurden - vom Saisonauftakt bis zum Super Bowl 50.

Die MLB, NHL, NBA, PGA und die NCAA hatten ebenfalls Programmpartnerschaften mit Snapchat für Live Stories.

Der Discover-Kanal der NFL ermöglicht es der Liga, sich nicht nur auf Snaps zu beschränken, sondern auch andere Arten von Inhalten wie vorgefertigte Videos und Artikel für die sehr begehrten Snapchat-Benutzer einer gemeldeten täglichen aktiven Benutzer zu teilen.

Diese Art der Erstellung von Inhalten auf Snapchat war in den letzten eineinhalb Jahren auf Medienverleger und eine bestimmte Anzahl von Marken beschränkt. BuzzFeed , Kosmopolitisch und MTV sind beispielsweise drei von knapp über 20 Medienunternehmen, die exklusive Inhalte für den Discover-Abschnitt der App erstellen. ( Mashable ist auch ein Partner auf der Plattform.)

Marken, darunter James Bond-Film von Sony Pictures Gespenst und Batman v Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit, von Warner Bros., haben ihre eigenen gesponserten Kanäle gestartet, die 24 Stunden dauern.

Die NFL sucht jemanden im mittleren oder höheren Alter, der die Position besetzen kann, der laut seiner Auflistung "Erfahrung im Management von Teams sozialer / digitaler Inhalte mit Schwerpunkt Videoproduktion und Grafikdesign" hat. Die Person sollte eine "Leidenschaft für" und "Wissen über" die NFL, "ihre Spieler, Teams und ihre Geschichte" haben.

Der Kanal könnte Nachrichtengeschichten wie die für NFL.com und Videos von Vorhersagen und Spielerprofile wie die für NFL Now erstellten enthalten.

Die NFL hat nicht auf Anfragen zur Kommentierung des Kanals und zum Zeitpunkt des Starts geantwortet. Snapchat lehnte einen Kommentar ab.

Im Juli hat Snapchat ein neues Design von Discover eingeführt. Die Channels der Publisher werden mit großen Fotos und Überschriften dargestellt, fast wie virtuelle Titelseiten. Dies ist ein starker Kontrast zu ihrer früheren Version als kleine kreisförmige Symbole. Bei der Neugestaltung werden auch Discover-Kanäle neben den Live-Geschichten von Snapchat platziert, und Snapchat-Benutzer können Publisher abonnieren.

Die NBA und die NHL bekundeten zuvor Interesse an Kanälen bei Discover.(In einem früheren Deal haben NFL und Snapchat die Einnahmen aus Videoanzeigen, die in Live Stories verkauft wurden, aufgeteilt.)

"In völliger Transparenz möchte ich wahrscheinlich, was jedes Medienunternehmen verlangt: Ein Kanal für Discover", sagte Melissa Rosenthal Brenner, die im letzten Jahr als Senior Vice President Digital Media der NBA tätig war.

„Dauerhafte Platzierung in einer App mit Millionen Nutzern? Wir sind offensichtlich interessiert “, sagte Sean Dennison, Senior Manager für soziale Medien der NHL.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.