Anonim

Bild: Disney

Dieser Beitrag enthält Star Wars: Die Kraft erwacht Verderber.

Star Wars: Die Kraft erwacht dieses Wochenende an der Abendkasse einen Rekordbetrag erzielt. Aber wie erging es seinen Sternen?

Das Gehalt für jeden der Hauptdarsteller des Films wurde von zahlreichen Faktoren bestimmt. Eines ist jedoch klar - es lohnt sich, Han Solo zu sein.

Wenig überraschend war Harrison Ford der bestbezahlte Star des Films und verdiente einen Gehaltsscheck im Bereich von 10 bis 20 Millionen US-Dollar Vielfalt .

(Ernsthaft, es ist ein SPOILER vor uns)

Während Fords Rolle ziemlich groß war, steckte er auch einen so steilen Gehaltsscheck ein, weil (Warnton für großen Spoiler) stirbt sein Charakter am Ende des Films.

Seine ursprünglichen Trilogiekünstler Mark Hamill und Carrie Fisher verdienten Gehälter im unteren siebenstelligen Bereich, teilweise aufgrund ihrer geringeren Bildschirmzeit. Ihre Löhne werden wahrscheinlich in den kommenden Raten einen Schlag bekommen, wenn ihre Teile wachsen.

Unterdessen erzielten die Neueinsteiger Daisy Ridley und John Boyega Gehälter im sechsstelligen Bereich, rund 100.000 bis 300.000 Dollar.

Oscar Isaac und Adam Driver verzeichneten leicht höhere Zahlen, in der Mitte bis hoch sechs, offenbar aufgrund ihrer früheren Geschäfte und Erfahrungen mit anderen Fernseh- und Filmprojekten.

Keines dieser gemeldeten Gehälter berücksichtigt Back-End-Boni, die einen Prozentsatz der Einnahmen der Kinokassen einschließen, die die Stars einmal einzahlen Das Erwachen der Macht erreicht die Marke von 1 Milliarde US-Dollar.

Zum Vergleich - vor allem in den Fällen von Boyega und Ridley - verdiente Jennifer Lawrence zunächst 500.000 US-Dollar Hungerspiele Rate. Für die Fortsetzung verhandelte sie bis zu 10 Millionen Dollar Gehalt, einschließlich Boni und Fahrtreppen, und zusätzliche Einnahmen, wenn ein Film "bestimmte Kassenschwellen überschreitet".