Bild: Rasierer Harrison / AMA2015 / Getty Images

Coldplay wird im kommenden Jahr die Super Bowl Halftime Show, die Wallstreet Journal Berichte.

Die britische Rockband wird auf der Bühne des Super Bowl 50 stehen, der am 7. Februar im kalifornischen Santa Clara stattfinden wird.

Die britischen Rocker haben ungefähr 15 Jahre Material zur Auswahl sowie ein neues Album auf dem Weg und werden wahrscheinlich ein paar aktuelle Tracks hervorheben, wie die Single "Adventure of Lifetime".

Coldplay wird Berichten zufolge nach der Halbzeitaufführung auch Tickets für ihre Nordamerika-Tournee zum Verkauf anbieten. Wahrscheinlich wird der Umsatz aufgrund der großen Zuschauerzahlen des Sportereignisses steigen. Im letzten Jahr wurde die Performance von Katy Perry von 118,5 Millionen Zuschauern gesehen und war damit die meistgesehene Halbzeitshow aller Zeiten.

Anfang des Jahres hatten Gerüchte laut, dass der bisherige Halbzeit-Performer Bruno Mars die diesjährige Show überschreiben würde, aber ein Medley anderer Künstler brachte, um das besondere 50. Jubiläum des Super Bowl zu feiern.

Letztes Jahr brachte Perry Missy Elliot und Lenny Kravitz während ihres Sets heraus. In Anbetracht der Menge berühmter Freunde von Coldplay (einschließlich Beyonce und Jay Z) hat die Band eine Reihe von Optionen zur Auswahl, wenn sie Gäste auswählen mussten.

Lasst die Spekulation beginnen.

Tipp Der Redaktion May 27 2019