Bild: hbo

Achtung: Dieser Artikel enthält Spoiler für die sechste Saison von Game of Thrones. Warum sollte es nicht so sein?

Sind das die Winde des Winters, die wir hören?

HBO hat sowohl die Titel als auch die Laufzeiten für die vorletzten und letzten Runden dieser Saison veröffentlicht und begeistert Fans, die nach dem kürzeren "The Broken Man" der letzten Woche etwas mehr Zeit für den Bildschirm haben.

Episode 9, "Die Schlacht der Bastarde", wird am 19. Juni 60 Minuten dauern - und wir werden vermuten, dass es die lang erwartete Schlacht zwischen Ramsay Bolton und Jon Snow geben wird. (Nieder mit Ramsay, y'all. Es ist Zeit.)

Bild: mashable composite / hbo


Das Saisonfinale von Game of Thrones wird die bisher längste Episode der Serie sein, die satte 69 Minuten dauert.

Nett.

Und der Episodentitel "The Winds of Winter" mag Buchlesern bekannt vorkommen. Das ist so, weil es der Titel von George R. R. Martins bis dato unveröffentlichtem sechsten Roman ist, aus dem Martin zeitweise einzelne Kapitel geteilt hat.

Beschreibungen für die Episoden wurden noch nicht veröffentlicht, aber in der Zwischenzeit können wir uns alle auf Episode 8 - "No One" - am 12. Juni freuen und beten, dass Arya es lebendig macht.


BONUS: George R. R. bekommt den Tod. Vielleicht ein bisschen zu viel.

Ein Foto von Mashable Watercooler (@watercooler) am

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.

Tipp Der Redaktion Jun 17 2019