Anonim

Bild: Verräterische Spiele

Treten Sie in den Stand von Telltale Games in der Concourse Hall des Los Angeles Convention Center ein und Sie werden sich in Wayne Manor wiederfinden. Das Dekor ist nobel, die Bar ist offen und ein Fernsehbildschirm blättert in den Nachrichten und Social-Media-Beiträgen der Bürger von Gotham.

Machen Sie es sich nicht zu bequem - hinter der Standuhr befindet sich eine Geheimtür, die zur Batcave führt, Ihrem eigentlichen Ziel. Nehmen Sie Platz in einem Saal im Theaterstil und machen Sie es sich in der ersten halben Stunde bequem Batman: Die verräterische Serie.

Telltale Games ist kein Unbekannter, wenn es darum geht, hauptsächlich Comic-Bücher in episodische, wahlorientierte Videospiele umzuwandeln. Mit einem Lebenslauf, der umfasst DIe laufenden Toten und Der Wolf unter uns (basierend auf Bill Willinghs Fabeln), sollte sich der Dunkle Ritter in Telltales Aufstellung wohlfühlen. Basierend auf den ersten 30 Minuten der ersten Episode scheint es so zu sein.

Die Demo zeigte einen wichtigen Unterschied zwischen Die Telltale-Serie und andere Batman-Spiele bis heute: Bruce Wayne zu spielen, ist dieses Mal genauso wichtig.

Bild: verräterische Spiele

Aber bevor Bruce glänzen konnte, musste sich der Bat mit einer kleineren Situation auseinandersetzen: einem Überfall im Rathaus, der von bewaffneten Schlägern geführt wurde. Jim Gordon ist bei der Polizei, aber Batman ist schneller und es gelingt ihm, die Verbrecher nach und nach auszuschalten.

Diese Aktionssegmente beinhalteten Nahkämpfe und die Verwendung der Gadgets von Batman, die alle vollständig durch Bildschirmanweisungen gesteuert werden. Sie werden es nicht tun Arkham-style kämpfen in der Version von Telltale; Stattdessen streichen Sie nach oben und unten, nach links und rechts und drücken zum richtigen Zeitpunkt auf die richtigen Tasten, um diese Schläge zu verbinden.

Während dieses Abschnitts fällt es gelegentlich später in derselben Nacht, wenn Alfred Bruce nach dem Gefecht aufräumt. Alfred macht sich wie immer Sorgen um Master Wayne, aber Bruce wendet seinen Rat meistens ab.

Batman gelingt es, die Kriminellen schnell zu erledigen, aber die Polizei ist nicht glücklich darüber. Sie beugen ihn auf dem Dach und versuchen, eine Festnahme zu machen; man erschießt ihn gegen Gordons Befehle, und der Kommissar ist verärgert. Batman hat andere Sorgen, wenn Catwoman auftaucht - sie weiß etwas darüber, was heute Nacht passiert ist, aber sie erzählt es nicht. Aufgrund der Dialogauswahl kratzt sie sich sein Gesicht, das später in der Nacht noch sichtbar ist.

Bild: verräterische Spiele

Zurück in Wayne Manor erfahren wir, dass Bruce sich auf einer Veranstaltung feiert, die Harvey Dent feiert. Als größter Geldgeber glaubt Wayne, Dent könne dazu beitragen, das Verbrechen in Gotham zu beseitigen. Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen den Segmenten von Batman und Bruce Wayne: Während in ersterem nur Action zum Einsatz kommt, sind seine Waffen die Waffen von Bruce, und er muss sie sorgfältig auswählen. Besonders mit Vicki Vale, die auf der Party die Runde macht. Sie müssen immer vorsichtig sein, was Sie rund um die Presse sagen.

Während er Dent unterstützt, hat Wayne eine eigene Mission. Er möchte Arkham Asylum mit eigenen Mitteln wieder eröffnen und scheint die Unterstützung der Öffentlichkeit zu haben. Was sollte ein ruhiger Abend werden, wird angespannt, als Carmine Falcone in die Party einsteigt, offenbar auf Dent's Einladung. Obwohl seine öffentliche Person blitzsauber ist, sieht es so aus, als ob Harvey Dent nicht darüber liegt, Geld vom Kopf des Mobs zu nehmen.

Dem Spieler wird die Wahl angeboten, ob er Falcones Hand schütteln soll oder nicht, und der Vertreter der Telltale, der die Demo spielt, entschied sich dafür, dies nicht zu tun, was von den anwesenden Gästen bemerkt wurde. Diese Arten von Entscheidungen haben Auswirkungen auf die Episoden. Kurzfristig ist Falcone nicht glücklich und in einem privaten Gespräch macht er deutlich, dass er die Einhaltung von Bruce Wayne kaufen will. er muss nur die richtige Währung finden.

Bild: verräterische Spiele

Es wird Momente geben Batman: Die Telltale-Serie Wenn der Spieler als Bruce Wayne oder Dark Knight spielen kann. Angesichts der Unterschiede in ihren Spielstilen ist dies ein interessanter Vorschlag. Wenn Sie Batman sind, schaut alles von Gotham zu, was in der gefälschten Nachrichtendarstellung in Telltales Stand verkörpert wurde.

Das ist es erwähnenswert Batman läuft auf einer aktualisierten Engine, und es wird angezeigt. Während der visuelle Stil schon immer ein Highlight der Spiele von Telltale war, Batman ist besonders wunderschön. Es sieht aus wie ein Comic, das zum Leben erweckt wurde, während es dennoch den ganz eigenen Stil von Telltale verkörpert. Und aufgrund des einfachen Steuerungsschemas, das mehr auf den Entscheidungen des Spielers als auf der manuellen Geschicklichkeit basiert, ist dies möglicherweise am leichtesten zugänglich Batman Spiel jemals erstellt.

Die erste Folge von Batman: Die verräterische Serie kommt in diesem Sommer, alle fünf Episoden werden vor Jahresende erscheinen. Es ist ein weiterer herausragender Beitrag in der Reihe von Telltale, und ich freue mich darauf, den Anzug für mich selbst anzuziehen - ob es sich um Batmans Kapuze oder um Bruce Waynes exquisit zugeschnittenen Smoking handelt.

Weitere Neuigkeiten und Eindrücke von der E3 finden Sie im Mashable E3 Hub.