Anonim

Bild: Johannes Schmitt-Tegge / picture-alliance / dpa / AP Images

Dating ist hart, online Dating ist seine eigene Hölle, und das Öffnen von Zeilen kann dazu führen, dass der menschliche Kontakt überhaupt nicht mehr besteht. Es ist umständlich, die Grenze zwischen genau der richtigen Nachgiebigkeit und dem Takt für völlig Fremde zu überschreiten, wenn Sie nicht persönlich miteinander interagieren.

Aber keine Panik mehr: Neue Forschungsergebnisse von Dr. Jess Carbino, einem Soziologen von Tinder, deuten darauf hin, dass die Wahrscheinlichkeit einer 30-prozentigen Wahrscheinlichkeit höher ist, eine Antwort von Spielen zu erhalten, wenn sie sich mit einer GIF öffnen.

SIEHE AUCH: Aufstieg und Fall und Aufstieg der GIF

"Anstatt nach der ultimativen Eröffnungslinie zu suchen, können Sie durch das Senden einer GIF Ihre Persönlichkeit und Ihren Sinn für Humor zeigen", sagte Carbino Mashable per Email. GIFs machen sofort den Ton eines Gesprächs aufhellen und sind eine großartige Möglichkeit, um das Small Talk zu überwinden. "

Gespräche mit GIFs dauern auch doppelt so lange wie die, die sie nicht haben. Das erklärt vielleicht die 100 Millionen GIFs, die seit der Einführung der App für die Datei gesendet wurden.

SEHEN SIE AUCH: Die neue Funktion von Tinder kann Ihr soziales Leben etwas zu sehr durcheinander bringen

Von Bedeutung ist auch die Art der GIF. Anstatt nur dieselben GIFs aufzurufen, die immer dann angezeigt werden, wenn Sie in der GIF-Suchleiste "Hey" eingeben, versuchen Sie es mit aktuellen oder kulturell relevanten Informationen. (Derzeit ist Jimmy Fallon mit der erfolgreichsten GIF auf Tinder vertreten.) Und als das Gespräch in Gang kam, sah Carbino, dass GIFs, die mit einem gemeinsamen Interesse in Verbindung stehen, besonders gut abschneiden.

Könnten wir einige vorschlagen:

Bild: GIPHY

Bild: GIPhy

Bild: GIPHY

Bild: GIPHY

Bild: GIPHY

Im Wesentlichen macht es Spaß, und nutzt die Wissenschaft, um das Beste aus Tinder herauszuholen.

Und für das Protokoll sagt Carbino es "JIF".