Anonim

Bild: Zugehörige Presse / Mark Lennihan, Datei

Die vertrauten orangefarbenen und roten Kreise von Mastercard wurden gerade erneuert.

Das Kreditkartenunternehmen hat am Donnerstag ein minimalistisches neues Logo eingeführt - seine erste Anpassung seit zwei Jahrzehnten.

Statt wie bisher in der Mitte ineinanderzugreifen, verschmelzen die beiden Kreise nun zu einem Design, das genau wie ein Venn-Diagramm aussieht.

Neben dem vereinfachten Symbol wurde die weiße, mit Schatten versehene Schrift, die sich über sie ausbreitete, verkleinert und unten angezeigt.

Bild: Pentagramm / Mastercard

Die Änderung, die von der Branding-Agentur Pentagram inszeniert wurde, passt zu dem, was derzeit im Bereich der Gestaltung von Unternehmenslogos angesagt ist: einfache eindimensionale Formen und serifenfreie Grundschriftarten, die sich besser in digitale Formate umsetzen lassen. Verizon, Ihop und Google haben sich im vergangenen Jahr in dieselbe Richtung bewegt.

Bild: Pentagramm / Mastercard

Das neue Logo soll auch die Verlagerung des Unternehmens in Online-Zahlungsplattformen und die Weiterentwicklung der Finanzdienstleistungs-Technologie markieren.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.