Anonim

Bild: mashable composite / johnny simon

In dieser Episode von MashTalk machen Lance, Pete und ich einen tiefen Einblick in die WWDC und alles, was Apple angekündigt hat.

Wir fangen an, unsere Keynote (0:30) und die Dauer der Ankündigungen von Apple anzubieten.

An erster Stelle steht iOS 10 (8:30) und die Auswirkungen auf die neuen Änderungen, die an Messages auf der Plattform vorgenommen werden. Wir verbringen viel Zeit mit Nachrichten, bevor wir zu einer Diskussion über den differenzierten Datenschutz (21:25) übergehen und darüber nachdenken, ob diese Vorhersagemöglichkeit so gut sein kann wie Dienste, die Sie besser verfolgen (Google, Facebook).

Wir ziehen weiter, um über die neue Home-App (29:42) zu sprechen und darüber, ob Apple HomeKit wirklich zu etwas bringen kann. Pete macht eine lustige Tirade über seinen Propan-Panzer. Wir haben eine kurze Diskussion darüber, wie Sie vorinstallierte Apps (35:15) und Apple Music (37:00) "löschen" können.

Wir gehen weiter zum umbenannten macOS (38:12) und Siri kommt zu Mac. Wir runden die Diskussion ab, um über den neuen Look von watchOS 3 (44:35) und die Änderungen der Health- und Activity-Apps zu sprechen. Zum Schluss beenden wir tvOS (49:15) und die Tatsache, dass Single Sign-On bei Apple TV ankommt.

Hören Sie sich die Folge an iTunes oder auf Stitcher. Du kannst auch abonnieren Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sofort die neuesten Episoden zu erhalten. Wenn Sie MashTalk mögen, füllen Sie bitte unser aus Zuschauerumfrage.