Anonim

Bild: weibo

Kein Sturm kann die wahre Liebe auseinanderhalten.

Ein junges Paar aus Henan, China, befand sich in einer unangenehmen Situation, als kaum einer der Hochzeitsgäste am Samstag zu ihnen kam.

Es war das Wochenende, an dem mehrere Teile Chinas von einem der schlimmsten Stürme in der jüngsten Geschichte betroffen waren. Und mit Warnungen, dass sie im Haus bleiben sollen, haben sich viele Chinesen entschieden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Entschlossen, mit der Liebe ihres Lebens zu heiraten, ob die Menschen kamen oder nicht, stand die Braut Zhou Tian immer noch im Morgengrauen auf, um sich vorzubereiten. Wie sie vorausgesagt hatte, kam sie in dem fast leeren Ballsaal an und fand ihren Bräutigam geduldig am Altar auf sie warten.

Von den 300 geladenen Gästen des Paares trotzen nur 10 ihrer Angehörigen dem Wetter, um ihre Hochzeit zu bezeugen.

Während des Gelübdewechsels sagte Zhou zu ihrem künftigen Ehemann: "Keine Gäste, das ist in Ordnung; niemand kann mich abholen, das ist in Ordnung; kein Feuerwerk, das ist in Ordnung. Ich brauche dich nur, es spielt keine Rolle Wenn Sie hierher von Kopf bis Fuß getränkt kamen.

"Egal was passiert, ich werde dich heiraten."

Bild: weibo

Nach Zhou's süßer Proklamation gab es kein trockenes Auge im Raum.

Laut People's Daily hat die gegenseitige Hingabe des Paares die Herzen der chinesischen Internetnutzer berührt. Viele haben das Ehepaar zu Weibo gratuliert.

Bild: weibo

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.