Anonim

Bild: Barbie / Twitter

Barbie hatte viele verschiedene Karrieren: Ballerina, Filmregisseur, Spion - die Liste ist endlos.

Im vergangenen Januar gab Mattel einen neuen Jobsektor für die Puppe bekannt und verlieh Barbie den Titel eines Spieleentwicklers. Es sollte das Modell "Karriere des Jahres" sein, und nun können wir endlich die Codierung von Barbie in Aktion erleben.

In einem Beitrag für Slate diskutierte Casey Fiesler, warum der Spieleentwickler Barbie ein großer Schritt nach vorne für Mattel ist, der zuvor versucht hatte, Barbie in die Tech-Welt zu bringen. Letztes Jahr wurde Mattel wegen eines sexistischen Buches unter Beschuss genommen, in dem versucht wurde, Barbie als Computeringenieur darzustellen, und scheiterte kläglich.

Vorstellung der neuesten #Barbie-Karriere: Game Developer! #YouCanBeAnything pic.twitter.com/HE2TAH8s1U

- Barbie (@Barbie), 15. Juni 2016

Fiesler, ein Assistenzprofessor für Informationswissenschaft an der CU Boulder, führte ausführliche Informationen über die Barbie durch - und was Nichtcodierer möglicherweise nicht erkennen, ist, dass die Puppe tatsächlich Code auf ihrem Laptop schreibt.

"Mit etwas Hilfe von meinen Kollegen und dem Twitter-Team konnten wir den Code auf Barbies Laptop kaum erkennen. Die Schnittstelle scheint Alice zu sein, eine Lernprogrammierumgebung, und der ausgegebene Code ist ActionScript (oder vielleicht Haxe) ", schrieb Fiesler.

Bild: Casey Fiesler / CC-BY

Fiesler, der das sexistische Barbie-Buch remixt hat, um eine echte weibliche Ingenieur-Erfahrung zu reflektieren, weist ebenfalls auf die Bedeutung der Botschaft hin, die auf der Box der neuen Barbie: Teamwork hervorgehoben wird.

Nach Fieslers Fotografien lautet die Rückseite der Box:

„Die Entwicklung von Spielen umfasst Storytelling, Kunst- und Grafikdesign, Audiodesign und Computerprogrammierung. Da es so viele Aspekte bei der Erstellung eines Spiels gibt, ist Teamwork wichtig. “

Bild: Casey Fiesler / CC-BY

Trotzdem gibt es immer noch kritische Probleme, die mit der neuesten Barbie hätte gelöst werden können.

"Ich wünschte, sie hätten eine Vielfalt von Barbies enthalten", sagte Fiesler Mashable. "Es wäre großartig, eine schwarze Game-Entwicklerin Barbie oder einen mit einem der neuen Körpertypen zu sehen. Einer der Kommentare, die ich gesehen habe, war etwa" Du kannst alles sein, was du sein willst, solange du wunderschön bist! " ' und ich denke, das ist das anhaltende Problem mit Barbie, egal in welcher Karriere sie sie einsetzen. "

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.