Anonim

Bild: David Wolff / Patrick / Redferns / Getty Images

"Wir hoffen, dass wir eines Tages in der Lage sein werden, auf gewalttätige Intoleranz zurückgreifen zu können", sagte Radiohead in einer Erklärung an Pitchfork, nachdem eine Gruppe Männer während einer Entlassungsparty Fans angegriffen hatteEin Mondförmiger Pool in Istanbul, Türkei.

Velvet IndieGround war der einzige türkische Plattenladen, der im Rahmen der weltweiten Streaming-Events von Radiohead eine Album-Release-Party veranstaltete, um die physische Veröffentlichung ihres neuen Albums einen Monat nach seiner Ankunft bei Apple Music und Tidal zu unterstützen.

"Wir können unseren Fans nur unsere Liebe und Unterstützung anbieten."

Der Angriff wurde zuerst in einem Live-Stream auf Periscope aufgezeichnet und später auf YouTube hochgeladen.

Die Fans hörten sich das neue Album im türkischen Musikladen an, als eine Gruppe von Männern mit Stöcken in den Laden stürmte und anfing, Kunden sowie Mitarbeiter anzugreifen.

Laut türkischer WebsitePostaDie Männer waren verärgert, dass die Kunden im heiligen Monat Ramadan Musik hörten und Alkohol konsumierten.

Laut Velvet IndieGrounds Facebook-Seite sowieRollender SteinNiemand wurde bei dem Vorfall schwer verletzt, aber eine Person wurde blutig, nachdem er mit einer Flasche in den Kopf geschlagen worden war.

Ein Mann, der behauptet, einer der Besitzer des Geschäfts zu sein, hat seinen Bericht über die Ereignisse auf reddit veröffentlicht:

Sie waren entschlossen, uns zu töten. Wir wurden von mehr als 20 Männern mit Pfeifen in den Händen geschlagen, Bierflaschen auf dem Kopf zerbrochen. Ich weiß gar nicht, wie wir es gemacht haben. Ich werde später die Details teilen, nur in der Hoffnung, dass niemand sterben wird.

Überlebende des Angriffs veröffentlichen ihre Konten sowie grafische Fotos ihrer Verletzungen auf der Facebook-Ereignisseite für den Zuhörer.

Radioheads vollständige Aussage:

Unser Herz geht an die heute Abend bei Velvet IndieGround in Istanbul Angriffe. Wir hoffen, dass wir eines Tages auf gewalttätige Intoleranz als Dinge der Vergangenheit zurückblicken können. Vorerst können wir unseren Fans in Istanbul nur unsere Liebe und Unterstützung anbieten.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.