Anonim

Es war eine lange und kurvenreiche Straße, aber die indischen Fans der Beatles können endlich feiern. Das indische digitale Musik-Streaming-Unternehmen Saavn hat angekündigt, die Alben der legendären Band auf seiner Plattform zu veröffentlichen.

Der Katalog von Saavn wird 13 remasterte Studioalben und sechs Audiosammlungen enthalten. Bisher konnten die Songs der englischen Band nur auf Apple Music übertragen werden, die letztes Jahr in Indien debütierte.

Zu den 19 Beatles-Titeln, die auf Saavn gestreamt werden können, gehören "Please Please Me", "With The Beatles", "A Hard Day's Night", "Beatles For Sale", "Help!", "Help!", "Rubber Soul", "Revolver", " Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band "," Magical Mystery Tour "und" LOVE ".

Die Beatles besuchten Indien 1968 berühmt für drei Monate, um bei einem spirituellen Retreat einen Kurs über transzendentale Meditation zu absolvieren. Sie reisten abrupt ab, aber die Reise hinterließ einen unauslöschlichen Einfluss auf ihre Musik, wobei viele Lieder ihren Weg in die Musik fanden weisses Album und Abbey Road.

"Ich bin mit den Beatles aufgewachsen und fühlte mich aufgrund ihrer berühmten Liebe zur indischen Kultur und Musik immer besonders verbunden", sagte Paramdeep Singh, Saavns Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender.

Bis letzten Dezember hatten sich die Beatles komplett vom Musik-Streaming entfernt. Sie kamen erst 2011 zu iTunes, hielten sich dann aber vollständig von digitaler Musik ab. Erst am letzten Weihnachten wurde ihre Musik auf Streaming-Plattformen wie Spotify, Apple Music, Tidal, Google Play und Amazon Prime verfügbar.

Während Saavn in 196 Ländern erhältlich ist, bleibt der Fokus auf Indien. Die Nachricht kommt kurz nachdem Saavn von Madonna und U2-Manager Guy Oseary eine ungenannte Investition erhalten hatte. Es wurde erwartet, dass die Zusammenarbeit zu einer Entwicklung von Künstlerkooperationen führen wird.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.