Bild: Löwentor

Niemand macht heutzutage Actionfilme wie Peter Berg Einziger Überlebender Regisseur, der ein weiteres atemberaubendes, herzzerreißendes, menschliches Drama liefert Tiefwasserhorizont, die die wahre Geschichte der schlimmsten Ölkatastrophe in der Geschichte der USA beschreibt.

Die Ölkatastrophe von Deepwater Horizon dauerte 57 Tage. In dieser Zeit ergossen sich 210 Millionen Gallonen in den Golf von Mexiko. Die Umweltkatastrophe, die zurückgelassen wurde, wäre ein gutes Thema für einen zukünftigen Film, aber Berg kümmert sich nicht um die Folgen. Stattdessen konzentriert er sich auf das, was auf dem feurigen Rigg schief gelaufen ist, und auf die Helden des wirklichen Lebens, die trotz aller Widrigkeiten überlebt haben.

Man kann sagen, dass dies ein erhöhter Action-Film sein wird, noch bevor die Firmenlogos auf dem Bildschirm erscheinen, als Berg mit dem echten Gerichtszeugnis von Mike Williams eröffnet wird, einem gewöhnlichen Bohrarbeiter, der gezwungen ist, außergewöhnliche Dinge zu tun, wenn der Deepwater Horizon während des Bohrens einen katastrophalen Ausbruch erlitt in einem "Brunnen aus der Hölle", etwa 40 Meilen vor der Küste von Louisiana, am 20. April 2010. Von den 126 Menschen an Bord dieses Tages starben 11 Männer.

SEHEN SIE AUCH: Tim Burtons "Miss Peregrine" sollte sich auf Miss Peregrine beziehen, nicht auf dieses langweilige Kind

Mark Wahlberg spielt Williams, den Typ mit einem besten Freund namens Peanut, und der Schauspieler hat genau den richtigen Blauton im Kragen, um diesen hingebungsvollen Familienvater zu spielen. Die Familie ist der Hauptgrund dafür, dass dieser Film genauso gut funktioniert wie er . Einziger Überlebender Tatsächlich fehlte dieses wichtige Element, aber zum Glück ist es hier von Kate Hudson vertreten, die als Williams besorgte Ehefrau noch mehr Emotionen hinzufügt - eine Rolle, die Laura Linneys Rolle ähnlich ist Besudeln, aber mehr beeinflussend.

In der Tat der verheerendste Moment in Tiefwasserhorizont Wahlberg stößt auf einen gefallenen Bohrarbeiter, der bei Bewußtsein sofort nach der Sicherheit seines Bruders fragt. Es ist eine wegwerfende Zeile über einen Charakter, den wir nicht einmal kennen (der möglicherweise für den Film erstellt wurde), spricht aber viel über Bergs Herangehensweise, da er nie aus den Augen verliert, worauf es ankommt.

In ihrem ersten großen Studiofilm, Gina Rodriguez (Jane die Jungfrau) macht einen starken Eindruck als Andrea Fleytas, die 23-jährige Bohrarbeiterin, die gegen den Wunsch ihres Vorgesetzten "Mayday" anrief. Sie ist eine willkommene weibliche Präsenz in einem Meer von Kerlen, obwohl sie sich unter ihren älteren männlichen Kollegen dank ihrer inneren Stärke mehr als behauptet, die sie dazu bringt, ihren Instinkten statt ihren Befehlen zu folgen.

Wahlberg und Rodriguez werden von den Veteranen Kurt Russell und John Malkovich begleitet, die großartig sind, als sie die Köpfe an Bord der Deepwater stoßen, wo letzterer als Führungskraft von BP die Schüsse fordert, obwohl ersterer für die Sicherheit der Besatzung verantwortlich ist, auf die er antwortet ihm.

SEHEN SIE AUCH: Denzel Washington und Chris Pratt liefern Filmstarware in den besten 'Magnificent Seven'

Die erste Hälfte von Tiefwasserhorizont (die nur 97 Minuten dauert) wird durch den Konflikt zwischen Russell / Wahlberg und den BP-Führungskräften getrieben, die nicht gerne 125.000 US-Dollar für einen Zementversuch ausgeben. Die Expedition läuft bereits 43 Tage hinter dem Zeitplan und 50 Millionen Dollar über dem Budget. Obwohl die erste Hälfte mit einem technischen Bohrjargon ziemlich festgefahren ist, das die meisten Zuschauer nicht verstehen können (nicht dass die Pfeifen zu kompliziert zu verstehen sind), macht die zweite Hälfte den langen, spannungsgeladenen Aufbau wett, der wie es scheint um den Druck zu spiegeln, der in den Rohren wächst (genug, um ein Auto zu halbieren).

Und gerade als Sie um die 50-Minuten-Marke ungeduldig werden, bricht die Hölle endlich los. Die darauffolgenden 45 Minuten sind wunderschön anzusehen, eine Mosh-Grube aus Chaos, die die Majestät des Feuers einfängt, die unberechenbarsten Elemente. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, durch viele Aufnahmen eines wackeligen Meeresbodens zu sitzen und zuerst Öl durch Rohre zu strömen. Vertrauen Sie darauf, dass das Ziel eine Reise wert ist.

Berg war noch nie ein auffälliger Regisseur, der lieber Actionsequenzen aus Fleisch und Kartoffeln serviert als Michael Rays, aber es gibt ein paar schöne Aufnahmen Tiefwasserhorizont, einschließlich eines Spiegelbilds von Rodridguez in einem GPS-Monitor, nachdem das Schiff Strom verloren hat. Ihr Gesicht sagt alles.

In der Zwischenzeit, inmitten dieses grausamen Feuers, reserviert Berg (immer der Patriot) einen Helden, der auf die amerikanische Flagge geschossen wird, die stolz von den Flammen, die an ihren roten, weißen und blauen Rändern plätschern, fliegt.

SIEHE AUCH: Die Oscar-Karte: Wenn die Erlösung die Reise ist, wer ist auf dem richtigen Weg?

Tiefwasserhorizont vereint Berg mit dem Komponisten Steve Jablonsky, der sich mit Explosions In the Sky auf dem Soundtrack zusammengetan hat Einziger Überlebender. Berg hat nicht diese erstaunliche Instrumentalband, auf die man sich dieses Mal stützen kann, aber Jablonskys Score ist fast so mächtig, dass er die Spannung und die Emotionen der Geschichte für alles, was sie wert sind, verspielt.

Nicht weiter einzubringen Einziger Überlebender, aber es war eine Schande zu sehen, dass sich der Film (der Ende des Jahres eröffnet wurde und immer noch ein kommerzieller Erfolg war) nicht als richtiger Preisträger registriert hat. Es scheint unfair als Actionfilm abgetan worden zu sein, obwohl es so viel mehr war und ich hoffe Tiefwasserhorizont kein ähnliches Schicksal, denn es ist gut genug, um einen Platz in der Konversation zu verdienen. Sie werden am Rande Ihres Sitzes weinen.

Während des gesamten Films wiederholt Wahlberg, dass "Hoffnung keine Taktik ist". Nun, ich hoffe, dass Hollywood eine Lektion daraus lernt Tiefwasserhorizont, was zeigt, dass Actionfilme auch Gehirne haben können. Scheint mir eine kluge Taktik zu sein.

BONUS VIDEO: 10 beste strukturierte Videos aller Zeiten

Tipp Der Redaktion May 27 2019