Bild: Fox

Laut Donald Donald Trump, der möglicherweise die "gesündeste Person war, die je in die Präsidentschaft gewählt wurde", im November mit einem unvollständigen Hinweis, hatte diese Woche ein gemütliches Gespräch mit dem viel kritisierten TV-Arzt Dr. Oz geführt.

SEHEN SIE AUCH: Die vielen Kontroversen der 'Dr. Oz Show'

In einem Interview, das am Mittwoch aufgenommen wurde und am Donnerstag ausgestrahlt wurde, sprach Trump ausführlich mit der Persönlichkeit, die wegen der Förderung unwirksamer Heilmittel, an denen er finanziell beteiligt ist, wegen seiner Krankengeschichte geschlagen wurde.

Folgendes haben wir über die Gesundheit und die allgemeine Fitness des Mannes gelernt, der der nächste Oberbefehlshaber sein könnte.

1 - Er trägt einen Hut

Die Show war etwas langsam zu beginnen, mit Trump, der Oz erzählt, er bekommt Heuschnupfen und trägt oft einen Hut, um sich vor der Sonne zu schützen.

Bild: JEFF KOWALSKY / AFP / Getty Images

2 - Er ist in "ausgezeichneter körperlicher Gesundheit"

Trump schwang seinen neuesten medizinischen Brief mit der üblichen Schaustellung.

Es bot ein bisschen mehr als der letzte im November, als sein Leibarzt Dr. Harold Bornstein anfangs sagte, wer es sein könnte, dass "seine Labortestergebnisse erstaunlich gut waren".

Der Arzt, der den Gesundheitsbericht von Donald Trump verfasste, befasst sich mit "Zu wem meine Interessen" usw. http://t.co/eb1GGRSYKW pic.twitter.com/VWQoRt6jOD

- Dave Itzkoff (@ditzkoff), 14. Dezember 2015

Bornsteins Rhetorik wurde in dem Brief, den Trump am 13. September datierte, etwas genauer gemessen.

Es sagte, dass Trump "in ausgezeichneter körperlicher Gesundheit" ist und zeigte, dass der Kandidat einen Cholesterinspiegel von 169 hat, bei 6'3 "236 Pfund wiegt und" ein Lipidsenker (Rosuvastatin) und ein niedrig dosiertes Aspirin "einnimmt.

JUST IN: Die Kampagne von Donald Trump veröffentlicht einen Brief von seinem Arzt: "Mr. Trump befindet sich in ausgezeichneter körperlicher Gesundheit." pic.twitter.com/amFC7qv7yI

- ABC News (@ABC) 15. September 2016

3 - Er möchte abnehmen

Oz erinnerte Trump daran, dass er bei 6'3 "und 236 Pfund einen BMI von 30 hat, was" hoch "ist (und ihn in den klinisch adipösen Bereich bringt).

Trump gab zu, dass er ein paar Kilo abnehmen konnte.

„Ja, ich glaube, ich könnte etwas abnehmen. Ich war schon immer ein bisschen so ", gab er zu." Wissen Sie - ich war schon immer so, ich war wahrscheinlich ein guter Schwimmer. Aber ich war schon immer so. Ich glaube, wenn ich eines hätte, würde ich gerne abnehmen. Es ist schwierig, weil ich lebe. Aber ich möchte gerne 15 bis 20 Pfund abnehmen. Es wäre gut."

4 - Er denkt, dass Ferien für Selbstsüchtige sind.

Durch logische Erweiterung sowieso.

Trump über seine Frau: "Sie möchte Urlaub machen, aber sie ist nicht egoistisch" pic.twitter.com/6Io0HckAor

- Mashable News (@MashableNews) 15. September 2016

5 - Was das Training angeht, so spielt er weniger Golf, aber sein Spiel hat sich trotzdem verbessert.

Schlagkräftige medizinische Informationen von Trump über Dr. Oz: Sein Golfspiel hat sich verbessert. pic.twitter.com/WBx7LsF9uS

- Mashable News (@MashableNews) 15. September 2016

6 - Er glaubt viel Ausdauer zu haben

Oz grinste Trump nicht gerade während ihres Tête-à-Tête. Aber er befragte ihn zumindest zu seiner Ausdauer. "Wenn Sie im Alter von 70 Jahren gewählt werden, werden Sie die älteste Person sein, die das Oval Office jemals betreten hat", sagte er. "Warum denkst du, hast du die Ausdauer für den Job?"

Trump war so prägnant und klar wie immer. 'Ich würde sagen, nur basierend auf meinem Leben, ich meine, ich hatte - ich habe es tatsächlich - ich weiß nicht, ob das Sinn macht, ich fühle mich heute genauso gut wie ich, als ich 30 war. "

7 - Er ist nicht sicher, ob die Gesundheitsfürsorge für alle gelten sollte

Oz: Würde ein undokumentierter Immigrant behandelt, der auf der Straße zusammenbricht?
Trump: Ich erlaube keinem, das Land zu betreten. pic.twitter.com/TqsqamcGJo

- Mashable News (@MashableNews) 15. September 2016

Es gab ein paar Dinge, die die Fernsehzuschauer nicht erfahren konnten, für welche Live-Zuschauer sich die Leute dank einiger rücksichtsvoller Bearbeitungen befanden: Trump mag Fast Food, "weil Sie wissen, was er hineinlegt", und er küsst seine Tochter Ivanka bei jeder Gelegenheit, die er bekommt . "

Trumps Rivale Hillary Clinton veröffentlichte in dieser Woche auch eine ärztliche Notiz von Lisa Bardack, Dipl.-Diplomatin des amerikanischen Board of Internal Medicine. Sie schlussfolgerte, dass "Frau Clinton gesund geblieben ist und in diesem Jahr keine anderen Erkrankungen als eine Nasennebenhöhlen- und Ohrenentzündung und ihre kürzlich diagnostizierte Lungenentzündung entwickelt hat"

Tipp Der Redaktion Jul 17 2019