Bild: Vatikan

Papst Frances ist ein größerer Fan von Der Wiedergänger als du.

Seine Heiligkeit hatte am 28. Januar in Vatikanstadt ein privates Treffen mit dem Oscar-nominierten Schauspieler Leonardo DiCaprio, um den Klimawandel zu diskutieren. Das Gespräch konzentrierte sich darauf, wie die beiden sich zusammenschließen können, um auf die Notwendigkeit von Klimaschutz aufmerksam zu machen, sagte der Vatikan in einer Erklärung. Ebenfalls anwesend waren der Vater von DiCaprio, George, und Milutin Gatsby, der weltweite Fundraising-Vorsitzende der Leonardo DiCaprio Foundation.

Der Schauspieler war ein langjähriger Befürworter des Bewusstseins für den Klimawandel und hat kürzlich über 15 Millionen US-Dollar zur Unterstützung von Umweltgruppen, einschließlich Ozean und Regenwald, zugesagt.

"Wir können es uns einfach nicht leisten, der Unternehmensgier der Kohle-, Öl- und Gasindustrie die Zukunft der Menschheit bestimmen zu lassen", sagte er in einer Rede bei der Verleihung des Davos Crystal Award am 20. Januar.

Papst Franziskus hat sich im Verlauf seines Papsttums mehrfach mit dem Klimawandel und der globalen Erwärmung befasst. Er hat im vergangenen Sommer ein 180-seitiges Dokument herausgegeben und bei seinem letzten Besuch bei Präsident Obama die Klimapolitik diskutiert.

Bild: Alex Wong / Pool über CNP - Kein Drahtseil-Service - Foto von: Alex Wong / Bildallianz / dpa / AP Images / Associated Press

Tipp Der Redaktion Jul 17 2019