Bild: reddit chez_the_hero

Nachdem der Programmentwickler Bill Fink am 16. Dezember verstorben war, nahm sein Bruder es auf sich, einen Nachruf zu schreiben, der Finks Leidenschaft für Tech würdigte.

"Obwohl seine Hardware außer Betrieb gesetzt wurde, wurde Bills Anwendung in die Cloud migriert und für die Ausführung in einer virtuellen Maschine in einer Endlosschleife erneut verwendet", heißt es in dem Nachruf.

Beitrag auf imgur.com anzeigen

Ein Imgur-Benutzer entdeckte den Artikel in einer lokalen Zeitung und stellte ihn online zur Verfügung, wo Finks Bruder ihn entdeckte und einen Kommentar hinterließ.

"Ich bin nicht das OP, aber ich bin der Autor des Obit. Mein Bruder war ein erstaunlicher Typ, der Computer aß, schlief und atmete, und ich könnte mir keine bessere Möglichkeit vorstellen, seinen Tod zu erinnern, als Erinnerungen an uns zu richten Kindheit: Tron, Basic, TRS80, DOS usw. Dank der OP und allen Kommentierten. Bill wollte keine Beerdigung oder Trauer, aber so viral zu werden, scheint für ihn die perfekte Hommage zu sein. "

[H / T: Uproxx]

Tipp Der Redaktion Jul 17 2019