Anonim

Bild: Ciarán Ferrie / Maser Art / Twitter / mashable Composite

LONDON - Irische Künstler stellen ein Wandbild mit Graffiti und Projektion in einem Akt der Solidarität wieder her, nachdem das Dubliner Stadtrat ein Wandbild zur Abtreibung von Rechten überstrichen hatte.

Das ursprüngliche Wandgemälde des Straßenkünstlers Maser wurde vor drei Wochen an die Wand des Dubliner Project Arts Centre gemalt.

Endlich konnte ich heute das wunderschöne # repealthe8th-Stück von @MaserArt auf der Seite des Projekts sehen. pic.twitter.com/qbb85OB0uy

- Rob O'Sullivan (@RobHand) 15. Juli 2016

Das Wandgemälde zeigte ein großes rotes Herz mit der Aufschrift "Aufhebung des achten" und forderte die irische Regierung auf, ihr verfassungsrechtliches Abtreibungsverbot aufzuheben.

Am Montag, nur 19 Tage nach der Bemalung, wurde das Wandgemälde vom Stadtrat entfernt, nachdem Beamte es als Verstoß gegen die Planungsvorschriften betrachtet hatten.

Die Szene bei @projectarts jetzt @maserart pic.twitter.com/ZQhYfbq7TC

- Ciarán Ferrie (@ccferrie) 25. Juli 2016

Seine Entfernung löste Empörung in den sozialen Medien aus, wobei ein Twitter-Nutzer die Tat als Zensur bejubelte.

# repealthe8th pic.twitter.com/8H2I5caNCH

- Maser (@MaserArt) 25. Juli 2016

Ihre Entfernung hat zu einem Ausbruch der öffentlichen Solidarität geführt. Am Donnerstagabend projizierten die Aktivisten ein Bild des ursprünglichen Wandbildes auf ein Gebäude in Cork, Irland …

# repealthe8th #Cork #CorkCity #visuals pic.twitter.com/hqZW1LziQe

- Generic People (@GenericPeopleHQ) 29. Juli 2016

Und ein Graffiti-Künstler hat das ursprüngliche Wandgemälde in Arklow, Irland, nachgebildet …

Einer meiner besten Freunde hat das in Arklow gemalt. Rechtliche Mauer, keine Genehmigung erforderlich. # repealthe8th pic.twitter.com/zQsO8T0VyL

- Mick (@bassmastashadez) 27. Juli 2016

Kampagnen haben sich auf die Straßen von Dublin begeben, um die Worte "Aufhebung des Achtels" an die Wände in der Nähe eines anderen Wandbildes von Maser zu malen …

"Repeal the 8th" gekritzelt / graffiti'd an Wänden auf beiden Seiten, wo @ MaserArt's Live & Love war. #Dublin pic.twitter.com/2gzqiegUiB

- Darragh Doyle (@darraghdoyle) 28. Juli 2016

Am Mittwoch kreierte die Dubliner Bäckerei Aungier Danger Donuts, die das Wandbild von Maser widerspiegeln …

# RepealThe8th @MaserArt Donuts in @AungierDanger in der Aungier Street nur für heute! Sei schnell! pic.twitter.com/5qjXUrB0D4

- Die HunReal-Probleme (@HunRealIssues) 27. Juli 2016

Auch T-Shirts, die mit dem ursprünglichen Design von Maser geschmückt sind, wurden in einer Solidaritätsshow kreiert - und waren schnell ausverkauft …

Kein wandbild? Kein Problem. Danke, @HunRealIssues. # RepealThe8th pic.twitter.com/yiJR9uFFa5

- Stephen Moloney (@stphnmlny) 26. Juli 2016

Die Dubliner platzieren Aufkleber mit dem Design in der ganzen Stadt …

Machen Sie weiter, Dublin. @ MaserArt @HunRealIssues @freesafelegal # repealthe8th pic.twitter.com/cJeejlaS0y

- Rachel Bridgette (@RachelBridge_) 28. Juli 2016

Andere posieren für Fotos an der Stelle, wo das Wandbild entfernt wurde …

Bei den @projectarts, wo # repealthe8th Maser-Wandbild entfernt wurde. Ich unterstütze die Kampagne voll und ganz, um dies wieder herzustellen. pic.twitter.com/krHv7UUZoN

- Claire Byrne (@CByrneGreen) 26. Juli 2016

Demonstranten mit blauer Gesichtsfarbe versammelten sich auch außerhalb …

Große Aufschrei zu allen Demonstranten, die vor den blauen Gesichtern außerhalb von @projectarts # repealthe8th pic.twitter.com/irgmlzgYAl sind

- Die HunReal-Probleme (@HunRealIssues) 26. Juli 2016

Die Menschen teilen Bilder in sozialen Medien, um das Design von Maser zu verbreiten …

Wir können nicht weiter über unsere Probleme streichen. # RepealThe8th pic.twitter.com/uSlKxSNTHu

- Debbie Hickey (@DebStudioTen) 26. Juli 2016

Teile dieses Bild und teile es weiter! @MaserArt # repealthe8th #abortionlaws pic.twitter.com/iQNnxSQqjG

- Skybeard (@TheSkybeard) 27. Juli 2016