Anonim

Bild: Liz Pierson / Mashable

LAS VEGAS - 4K-Fernseher sind großartig, aber das Format enthält noch nicht viele Inhalte. Und selbst wenn Sie einige 4K-Videos finden, wie Transparent bei Amazon, ob Sie tatsächlich oder nicht sehen Diese zusätzlichen Pixel hängen vollständig von Ihrer Verbindung ab.

Tatsächlich ist die sicherste Methode, die garantiert ist, dass Sie 4K-Inhalte ansehen, die Wiedergabe auf CD. Nun, Sie haben Glück: Das Ultra HD Blu-ray-Format ist seit einigen Monaten bestätigt, und jetzt kommen die ersten Spieler heraus. Eines der ersten ist das UBD-K8500 von Samsung.

Der Player sieht ziemlich unübertrefflich aus, obwohl er merklich dicker ist als ein typischer Blu-ray-Player mit einer Neigung entlang der Vorderseite, die von oben nach innen schneidet.

Laut Samsung kann der Player die neueste HDR-Technologie (High Dynamic Range) in neueren 4K-Fernsehern nutzen. In Zusammenarbeit mit Studios wurde sichergestellt, dass dieses Jahr HDR-Ultra-HD-Titel im Mix enthalten sind. Unter ihnen: Der Marsmensch , Erdnüsse und Fantastischen Vier von Fox.

Als ich den Player beim ersten Look-Event von Samsung auscheckte, war ich sowohl von der Bildqualität als auch von der Fähigkeit des Players, eine 4K-Disc in Sekunden zu laden, beeindruckt. Verglichen mit den ersten Blu-ray-Playern, deren Laden manchmal bis zu 30 Sekunden dauerte, ist dies ein großer Unterschied.

Samsung sagt, dass Vorbestellungen für seinen Ultra HD Blu-ray-Player bereits heute beginnen.