Anonim

Bild: GC Images

Pokémon gehen ist mehr als nur ein Spielwahnsinn - es ist auch ein wirtschaftlicher.

In einem neuen Ökosystem für Pokémon-bezogene Waren und Dienstleistungen, das weniger als zwei Wochen nach dem Start der App auf den Markt gekommen ist, wird viel Geld verdient und ausgegeben.

Echtgeld ist in der Spielewelt mit Fans von Gegenschlag , Minecraft und viele mehr schaffen Hüttenindustrien um ihre Lieblingstitel.

Keiner schien jedoch so schnell aufzutauchen wie die kleine Wirtschaft, die jetzt umgibt Pokémon gehen.

Sie haben vielleicht von den Uber-for-Pokémon-Go-Angeboten für Spieler gehört, die von zu viel Pokémon-induzierten Übungen müde sind. In Suffolk County, New York, führt Sie ein unternehmerisches Craigslist-Poster, um Pokémon für 20 US-Dollar pro Stunde zu fangen. Wenn Sie einen Freund mitbringen, kostet dies jeweils 17 USD pro Stunde.

Aber es gibt mehr zu kaufen und zu verkaufen in der Welt von Pokémon als nur eine Fahrt.

Rumkommen

Besser als Uber ist der 24/7 Pokémon gehen Bus Roaming in New York. Der mit Pikachu gestrichene Bus kostet $ 0,99 pro Pokéstop, $ 24,99 für die Übernahme eines Fitnessstudios und $ 49,99 für Bruteier. Der Fahrer sagt, dass er drei Telefone mit Level 20-Accounts für die Teams Mystic, Instinct und Valor mitbringt. Er hat auch Ladestationen für Ihr eigenes Telefon.

Seien Sie gewarnt - wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, benötigen Sie eine schriftliche Einwilligung, um nach 23:30 Uhr zu fahren.

Pokémon GO-Bus in NYC gefunden - mein Kumpel fährt dies im Wesentlichen rund um die Uhr. Suchen Sie nach seinem Beitrag auf Craigslist für weitere Informationen! #SorryAboutYourCats #SackAboutYourCats #SackCourpats.com · ok sorryaboutyourcats.wtf 🎮 sorryaboutyourcats.nyc 📹 indiegamer.nyc fuckthis.nyc 🎨 fuckthis.nyc 🎨 glitch.nyc #brooklyn #queens #bqe #highway #newyork #instapika #pokemoncar #pikachu #pikachubus # teammystic💙

Ein Foto von 😺 SorryAboutYourCats (@sorryaboutyourcats) auf

Wenn das Fahren mit dem Bus zu viel Engagement bedeutet, können Sie sogar jemanden bezahlen, der für Sie läuft. Sie werden deine nehmen Pokémon gehen Rechnung und laufen, um Ihre Eier auszubrüten. Es kostet 2 Dollar für ein 2 Kilometer Ei, 5 Dollar für ein 5 Kilometer Ei und 10 Dollar für ein 10 Kilometer Ei.

Hacks

Für die ultimative faule Pokémon-Lösung können Sie 10 $ für einen Craigslist-Experten bezahlen, um einen iPhone-Hack zu installieren, der angeblich Ihr GPS ausnutzt, damit Sie Pokémon fangen können, ohne sich zu bewegen, wie bei einem normalen iPhone-Spiel.

Aber diese Hacks könnten dich aus dem Spiel verbannen. Ein weiterer Hack - für stolze 199 Dollar - verspricht nie ein kurz- oder langfristiges Verbot von Nintendo.

Für 20 US-Dollar verspricht ein anderer Hacker unbegrenzte Pokébälle. Aber du musst dich immer noch bewegen.

Verkaufen Sie Ihr Konto

Pokémon gehen Dabei geht es nicht nur darum, Geld auszugeben - man kann auch durch das Spielen etwas verdienen.

Um ohne Anstrengung an die Spitze des Spiels zu gelangen, können Sie ein Pokémon-Konto auf einer höheren Stufe kaufen. Konten auf den Stufen 19, 20 und 21 sind bei Ebay für bis zu 600 US-Dollar aufgeführt.

Wenn Sie ein Konto auf Stufe 5 oder 10 wünschen, passen einige Verkäufer ein Konto an, damit Sie sofort einkaufen können.

Eine unternehmungslustige Person ging zu Meta und schuf damit einen eigenständigen Marktplatz für Pokémon gehen - www.poketree.com - für die sie 599 $ verlangen.

Oder möchten Sie vielleicht Ihr eigenes Ding anfangen? Für $ 2.999 können Sie PokémonGoAmerica.com bei eBay kaufen.

Werbung

Für Unternehmen Pokémon gehen war ein Segen.

In Großbritannien nutzt die Telefongesellschaft Three das Spiel, um ihren "All-you-can-eat" -Datenplan voranzutreiben. T-Mobile bot seinen Kunden sogar unbegrenzte Daten für das Jahr an Pokémon gehen App.

#PokemonGo Alles, was Sie essen können, FTW! 🙌 http://t.co/G2F86oNx6y

- Drei UK (@ThreeUK) 14. Juli 2016

Bars und andere kleine Unternehmen im ganzen Land werben für ihre günstig gelegenen Pokéstops. Das Village Pourhouse in New York versprach das "größte" Pokémon gehen meetup in Manhattan, komplett mit $ 5-Pokémon-Cocktails. Machen Sie nicht zu viele Charizard-Schüsse. Viele andere Unternehmen hatten das Glück, in der Nähe eines wichtigen Ortes im Spiel zu sein, was die Besucherzahlen steigert.

Und das ist erst der Anfang. Niantic, der Schöpfer der App, hat bereits angekündigt, Unternehmen zu gestatten, Standorte innerhalb des Spiels zu sponsern. Es tat auch mit einem seiner vorherigen Spiele - Eindringen — das ist sehr ähnlich zu Pokémon gehen.

Die Möglichkeit, dass Unternehmensgeld in den Mix gerät, bedeutet, dass sich das bestehende Geschäft herum befindet Pokémon gehen könnte wie ein Trottelwechsel aussehen. Berichten zufolge wird McDonald's die Einführung der App in Japan sponsern.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.