Bild: NETFLIX

Zu binge oder nicht binge? Es ist die uralte Frage, die Sie sich stellen, wenn Sie in einem dieser Netflix- und Chill-Nächte durch alle neuen TV-Angebote von Netflix blättern.

Die Antwort sollte meistens Ja sein. Jeden Tag scheint es so, als ob Netflix eine neue, originelle TV-Show auf seiner Plattform hat. Und das ist aufregend, aber es kann auch überwältigend sein.

Wir sind hier um zu helfen. Auschecken Mashable's Top fünf Original-Plektren von Netflix TV.

Orange ist das neue Schwarz

Dieses Jenji Kohan-Drama ist eines der ersten originellen Angebote von Netflix und ist Ihre Zeit wert. Wenn du nicht glaubst Mashable, vertrauen auf die sechs Golden Globe Award-Nominierungen, sechs Writers Guild of America Award-Nominierungen, zwei Producers Guild of America Awards, den American Film Institute Award und den Peabody Award.

Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Piper Kerman folgt die Serie einer Gruppe von Frauen im Korrektursystem.

Die vierte Staffel gab jedem ein Gefühl für alles, aber meistens Traurigkeit. Die Serie geht dahin, wo sie nie zuvor war und macht sie so unglaublich herzzerreißend und wirkungsvoll.

Einen Mörder machen

Die Filmemacher Moira Demos und Laura Ricciardi arbeiteten zehn Jahre lang an der 10-teiligen Netflix-Serie, die gerade für eine zweite Staffel grün beleuchtet war.

Die Wisconsin-Set-Dokuseries folgen Steven Avery zwei Jahre, nachdem neue DNA-Beweise ihn 1985 in einem Vergewaltigungsfall entlastet hatten, aber nicht bevor er 18 Jahre im Gefängnis verbracht hatte. Averys nachfolgende Klage stand scheinbar kurz davor, Korruption in der örtlichen Strafverfolgung aufzudecken, als er in einem neuen Fall den Hauptverdächtigen fand: Die Ermordung einer jungen Fotografin namens Teresa Halbach.

Das Herstellung Das Duo war ungefähr von der Zeit der Verhaftung durch Averys Überzeugung dort und erlebte stundenlange intime Momente mit seinen Familienmitgliedern, Rechtsanwälten und anderen Spielern.

Die Show erhielt in diesem Jahr sechs Emmy-Nominierungen.

Denken Sie daran, während Sie diese besondere Serie erstellen: Google vermeiden.

Unzerbrechlicher Kimmy Schmidt

Tatsache: Tina Fey ist ein Genie.

Kein Wunder also Unzerbrechlich - die Fey gemeinsam mit Kollegen geschaffen hat30 Rockalum Robert Carlock - ist eine smarte, witzige Hit-Show.

Die Serie, die im April ihr Debüt in der zweiten Staffel hatte, folgt der Titelfigur, einer optimistischen 30-jährigen (Ellie Kemper) in New York City, als sie sich an die reale Welt anpasst, nachdem sie aus einem Bunker befreit wurde, in dem sie verbrachte 15 Jahre in Gefangenschaft gehalten.

Hilfe in der realen Welt hat sie natürlich von ihrem witzigen Mitbewohner Titus Andromedon (Tituss Burgess), dem nussigen Vermieter Lillian (Carol Kane) und der ehemaligen Ex-Trophäenfrau Jacqueline (Jane Krakowski).

Die Komödie wurde auch für eine Handvoll Emmy Awards nominiert, darunter auch einen für Kemper.

Meister von Keinem

Die erste Staffel mit 10 Folgen, die im November auf Netflix debütierte, folgt dem über 30-jährigen Dev (Aziz Ansari) und seiner Gruppe von Freunden in New York City. Ansari dient als Autor und Regisseur der Show sowie als Star. Alan Yang hat die Show mitgestaltet.

Es wurde von einer Mischung aus Ansaris Stand-Up-Comedy inspiriert, die aus seinem Buch stammt Moderne Romanze: Eine Untersuchung und tatsächliche Ereignisse, die vor Jahren mit ihm passierten (einschließlich der Forderung nach einem indischen Akzent, der in der Episode "Indianer im Fernsehen" dargestellt wurde).

Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Die Show brachte in diesem Jahr vier Emmy-Nominierungen, darunter die Outstanding Comedy Series und den Outstanding Lead Actor in einer Comedy.

The Get Down

Baz Luhrmann, der Mastermind dahinter Moulin Roguegeht mit dieser Hip-Hop-Herkunftsgeschichte ins Fernsehen. In der Show geht es darum, in den späten 70er Jahren in der Bronx aufzuwachsen. Es ist voll mit farbenfrohen Kostümen, historischen Details, phänomenalen Schauspielern und natürlich großartiger Musik.

Teil 1 der Serie umfasst sechs Folgen.

Plus! Zwei Shows, die Sie jetzt auf Ihr Radar setzen können:

Die Krone

Selbst wenn Sie kein Anglophiler sind, ist Netflix '10-Episoden-Serie über Queen Elizabeth II mit tollen Schauspielen, Kostümen und Sets zu tun.

Geschrieben von Peter Morgan (hinter dem Mastermind)Die Königin) beginnt die Show mit der 25-jährigen Pre-Queen Elizabeth (gespielt von Claire Foy). Es folgt ihrer Zeit als Queen (in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts) und unterhält eine Beziehung zu Premierminister Winston Churchill (John Lithgow).

„Wir stellen uns alle vor, dass es ein Märchen ist. es ist alles andere als ", sagte Morgan während der Präsentation der TV Critics Association.

Co-Stars sind Matt Smith, Victoria Hamilton, Jared Harris, Vanessa Kirby und Eileen Atkins.

Zu Ihrer Information: Morgan sagte auch, die Royals seien in der Tat "sehr bewusst", dass diese Show existiert.

Erscheinungstermin: 4. November 2016

Gilmore Girls: Ein Jahr im Leben

Rory (Alexis Bledel) und Lorelai Gilmore (Lauren Graham), unser liebstes, schnelles, Kaffee-süchtiges Mutter-Tochter-Duo, ist zurück (danke Netflix!).

Und so sind alle unsere Lieblings-Stars von Stars Hollow, aber dieses Mal wird die Show ein anderes Format annehmen. Es sind vier Teile mit jeweils 90 Minuten Länge, die jede Saison abdecken (Frühling, Sommer, Herbst und Winter).

Erscheinungstermin: 25. November 2016

Tipp Der Redaktion Jun 17 2019