Bild: Abba / Facebook

Abba hat sich wieder vereint. Aber in Stockholm, in einer griechischen Taverne mit Abba-Themen, und nicht wirklich.

Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Bjorn Ulvaeus und Benny Andersson, die Berichten zufolge seit 2008 nicht mehr im selben Raum zusammen fotografiert wurden, tauchten am Mittwochabend unerwartet zur Eröffnung der griechischen Taverne von Ulvaeus in Tirol auf.

Laut der Website des Restaurants erhalten die Gäste ein mediterranes Buffet, während sie die Welt von "Mamma Mia." Betreten. Das Abendessen wird mit einem Theater kombiniert, das vom Musical "Mamma Mia!" Inspiriert ist, und Gäste werden eingeladen, zusammen mit den Abba-Liedern zu singen.

"Sie und Ihre Freunde übernehmen, wo der Film endet und MAMMA MIA! THE PARTY beginnt", heißt es auf der Website.

Bild: Anders Wiklund / TT über AP / Associated Press

Träumen Sie nicht von einer schwedischen Pop-Wiedervereinigung. Die Vierer sangen nicht zusammen und lehnten Vorschläge ab, die sie jemals wieder als Gruppe aufführen würden. Andersson sagte: "Ich glaube nicht".

Wer weiß, was sie davon überzeugt hat, noch einmal im selben Raum zu sein. Vielleicht waren es die Dolmades?

Zusätzliche Berichterstattung von The Associated Press

Tipp Der Redaktion Jun 17 2019