Anonim

Bild: Google Maps

Laut lokalen Medien wurden bei einer Schießerei im Berrien County Courthouse im Südwesten von Michigan mehrere Menschen getötet.

Zwei Gerichtsvollzieher vom Gericht und der Schütze sind nach dem Vorfall tot, berichtet WWMT, der kurz nach 14:30 Uhr begann. Ortszeit.

Berrien County Sheriff Paul Bailey bestätigte die Todesfälle vor dem WSBT-Fernsehen und fügte hinzu, dass ein stellvertretender Sheriff ebenfalls erschossen worden sei, sich aber im Lakeland Hospital in St. Joseph in einem stabilen Zustand befände.

Szene immer noch sehr aktiv am Gerichtsgebäude. @ ABC57News pic.twitter.com/8htAfVfJaJ

- Vahid Sadrzadeh (@VahidTV) 11. Juli 2016

Die Michigan State Police sicherte das Gebiet gegen 15:30 Uhr. lokale Zeit, nach Michigan Gouverneur Rick Snyder.

MSP hat den Schauplatz im Gerichtsgebäude des Berrien County gesichert und mit den Ermittlungen über die Schießerei an diesem Nachmittag begonnen.

- Gouverneur Rick Snyder (@onetoughnerd), 11. Juli 2016

Bitte betet mit mir für die Betroffenen. Wir werden hier weitere Informationen von MSP zur Verfügung stellen, sobald sie verfügbar sind.

- Gouverneur Rick Snyder (@onetoughnerd), 11. Juli 2016

Auf YouTube gepostete Aufnahmen zeigten, wie Notdienste auf die Szene zugelaufen sind.

Das Motiv für den Angriff ist derzeit unklar. Lokale Berichte deuten darauf hin, dass ein Mann, der sich auf dem Weg ins Gefängnis befand, eine Waffe von einem Stellvertreter abnahm und zu schießen begann.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.