Bild: Mashable, Lili Sams

Mit der Enthüllung der Apple Watch Series 2 in der vergangenen Woche begann die nächste Phase von Apples Wearables-Ära, aber eine andere Art von "Apple" -Appable wurde am selben Tag vorgestellt, mit viel weniger Fanfare, aber mit einzigartigen Funktionen, die keine Smartwatch bieten kann.

Die Jim Beam Apple Watch ist ein Watchable-Wearable, mit dem Sie ein einziehbares Schnapsglas an Ihrem Handgelenk befestigen können.

Ja, es ist echt und es ist ziemlich großartig.

SEHEN SIE AUCH: 'Pokémon Go' kommt zur Apple Watch

Wenn der Deckel geschlossen ist, sieht das überraschend robuste Edelstahlgerät fast wie eine Uhr aus, außer dass anstelle eines Zifferblatts eine dezente "Jim Beam Apple"-Gravur angezeigt wird, eine Werbegestaltung des Apple Bourbon Whiskey-Produkts von Apple. Öffnen Sie das Wearable und Sie können einen robusten Metallbecher ausnehmen, aus dem Sie trinken können (ja, wirklich).

Bild: MASHABLE, LILI SAMS

Ich habe es einen ganzen Tag lang getragen und es war ungefähr so schwer wie einige der größeren analogen Sportuhren auf dem Markt. Obwohl es keine echte "Uhr" ist, fühlt es sich definitiv nicht wie ein billiges Spielzeug an, trotz des humorvollen, hyperbolischen Marketingtextes des Unternehmens.

"[Die Jim Beam Apple Watch] ist eine revolutionäre Uhr, die mit einem manuellen Zifferblatt und einem stylischen Tweedarmband ausgestattet ist, das auf 12 verschiedene Größen eingestellt werden kann", heißt es auf der Website, die für den Verkauf des 17-Dollar-Produkts vorgesehen ist, das in Silber, Grün und Schwarz erhältlich ist. "Die Uhr verfügt über eine stromlinienförmige Benutzeroberfläche, die bei Bedarf geöffnet und geschlossen wird und eine bemerkenswerte Präzision sowohl beim Schütten als auch beim Trinken ermöglicht."

Bild: Lili sams

Ist es Spielerei? Natürlich ist es das.

Aber für ein Bourbon-Whisky-Unternehmen, das bereits im 19. Jahrhundert gegründet wurde, ist dies ein bewundernswertes Stück tech-orientiertes Marketing, das tatsächlich etwas relevantes für seine Marke liefert.

Es ist nicht gerade praktisch, aber es macht Spaß.

Tipp Der Redaktion Jun 17 2019