Anonim

Ähnlich wie Siri mit Apple HomeKit-fähigen Produkten arbeitet und Amazon Echo mit seiner eigenen Gadgetsammlung synchronisiert, stellen Sie verbale Anfragen, z. B., dass das Haus Barbie mit dem Aufzug befördert werden soll und das virtuelle Gerät eingeschaltet werden soll Ofen, um das Frühstück zu beginnen und die Stimmung für eine Party einzustellen (die Lichter blinken, die Kronleuchter drehen sich und die Treppe wird zu einer Rutsche). Die Lichter reagieren auch auf den Befehl "Hallo, Dreamhouse. Schalten Sie das Schlafzimmerlicht ein."

Wie bei Philips Hue Smart Lights können Sie auch die Farbtöne und Farben anpassen. All dies - einschließlich der verschiedenen voreingestellten Spielmodi (Hangout, Party und Spaß) mit unterschiedlichen Lichtsätzen, Klängen und Dialogen, die auf das Kind reagieren - kann über die beiliegende App gesteuert werden.

Bild: Mashable, Brittany Herbert

Lichtsteuerungsfunktionen gehen auch über die Sprachsteuerung hinaus. Durch Drücken einer in den Boden jedes Zimmers eingebauten Taste wird der Bereich "aufgeweckt", sodass Sie wissen, dass Sie spielbereit sind (z. B. schaltet sich der Kamin ein, wenn die Wohnzimmertaste aktiviert ist). So weiß der Raum, wenn sich Barbie in der Nähe befindet und entsprechend reagieren kann. Sie benötigen eine Stromquelle, daher müssen Sie sie auch in der Nähe einer Steckdose aufstellen.

Bild: Mashable, Brittany Hebert

In einer Demo gezeigt Mashable , die Spracherkennungssoftware - angetrieben von Tech von Toy Talk - funktionierte nahtlos mit jeder Anfrage, obwohl wir es nicht selbst ausprobieren konnten (ein Sprecher diktierte die Befehle). Während es gewisse Dialoglinien gab, die das Haus verstehen konnte, sagte Mattel, das Traumhaus werde mit der Zeit intelligenter werden.

Das Produkt kommt nur ein Jahr nach der Einführung von Hello Barbie durch Mattel, einer Puppe mit Siri-ähnlichen Fähigkeiten, mit der Kinder echte Gespräche führen können. Während Hello Barbie einen großen technologischen Fortschritt darstellte, geriet die Puppe unter Beschuss, nachdem Sicherheitsforscher gewarnt hatten, das Spielzeug könne von Hackern als Überwachungsgerät verwendet werden, um Kinder auszuspähen.

In letzter Zeit machte Barbie jedoch Wellen für die Einführung von drei neuen Körpertypen (kurvig, zierlich, groß), um Kindern mehr Puppenoptionen mit realistischen Körperproportionen zu geben. Das neue Lineup ist dieses Jahr auch auf der Toy Fair zu sehen.

Bild: Mashable, Brittany Herbert

Barbies Expansion in Tech setzt sich mit ihrer neuen Star Light Adventure RC-Hoverboard-RC-Drohne (59,99 $) fort, die über der Luft schwebt und über eine Fernbedienung gesteuert wird. Hier sehen Sie, wie das im Herbst 2016 herausgebrachte Spielzeug funktioniert:


Wir müssen auch bis zum Herbst warten, bis das Barbie Hello Dreamhouse auf den Markt kommt, und das ist nicht billig (299 US-Dollar). Aber seien wir ehrlich: Wir wollten schon immer in Barbies Dreamhouse leben, und jetzt bringt ihre High-Tech-Ausgrabung ein völlig neues Maß an Neid hervor.