Anonim

Bild: Josh bHaskell / Twitter

Bernie Sanders hat seine Rivale Hillary Clinton als Präsidentschaftskandidat der Demokraten befürwortet - und das neue vereinte Paar wurde in einem Snapchat-Geofilter vorgestellt, um den Moment zu markieren.

Die MS-Paint-Stilgrafik richtet sich eindeutig an (hoffentlich für Clinton) ehemalige Sanders-Anhänger. Da der Filter jedoch nur Personen zur Verfügung steht und ein großer Teil der Snapchat-Nutzer nicht alt genug ist, um abzustimmen, ist unklar, welche Auswirkungen dies wahrscheinlich haben wird.

Sanders unterstützte Clinton offiziell am Dienstag in New Hampshire und kleine Comicfiguren des Paares, die die Hände in der Luft hielten, waren definitiv der aufregendste Teil der etwas erzwungenen Rede.

Clintons Kampagne bezahlte einen Snapchat-Filter, der speziell für die Endorsement-Rally von @BernieSanders NH pic.twitter.com/zBOCgCox4G bezahlt wurde

- Josh Haskell (@joshbhaskell), 12. Juli 2016

"Hillary Clinton wird zu einem herausragenden Präsidenten, und ich bin stolz, heute hier bei ihr zu stehen", sagte Sanders der Menge, als der Jugendliche - den er einst vertreten hat - mit Welpenfiltern spielte.

Viele seiner progressiven Fans schienen weniger beeindruckt zu sein und machten sich auf den Weg, ihre Wut zu teilen. Gleichzeitig wurde der von Hillary für American PAC bezahlte Snapchat-Filter in die Wildnis entlassen.

Wahrscheinlich ist es am besten, wenn Sie sich für den Moment im wirklichen Kampagnenpfad halten, Jungs. Snapchat ist rein.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.