Anonim

Bild: Bill Clark / CQ-Aufruf

Senator Chris Murphy aus Connecticut führte die Demokraten am Mittwoch und in den Donnerstagmorgen in einem fast 15-stündigen Gewehrsteuerungs-Filibuster, und er schien das emotionalste Zeugnis bis zu den letzten acht Minuten zu retten.

Murphy, der die Sandy Hook Elementary School in Newtown, Connecticut, besuchte, nachdem ein Bewaffneter 2012 dort mehr als zwei Dutzend Lehrer und Schüler ermordet hatte und seitdem ein überzeugter Verfechter der Waffenkontrolle ist. der alte Junge namens Dylan Hockley und seine Lehrerin Anne Marie Murphy, die beide am Tag des Angriffs in der Schule getötet wurden.

„Als Adam Lanza das Klassenzimmer betrat und seine Angriffswaffe im militärischen Stil ausrichtete, an der Clips mit dreißig Kugeln befestigt waren, hatte Anne Marie Murphy wahrscheinlich die Chance zu rennen, sich zu verstecken oder in Panik zu geraten, und stattdessen machte Anne Marie Murphy das Beste Eine mutige Entscheidung, die wir uns vorstellen können ", sagte der Senator." Anne Marie Murphy fand Dylan Hockley und umarmte ihn. Wissen Sie, warum wir das wissen? Denn als die Polizei das Klassenzimmer betrat, fanden sie Dylan Hockley tot in der Umarmung von Anne Marie Murphy. "

Die Waffenkontrolle ist in den Vereinigten Staaten wieder zum vorherrschenden Diskussionsthema geworden, nachdem ein bewaffneter Mann am Sonntag in einem schwulen Nachtclub in Orlando (Florida) gegangen war und 49 Menschen getötet hatte.

Nach dem Filibuster haben die Gesetzgeber einer Abstimmung über einen Vorschlag für allgemeine Hintergrundprüfungen und einen umstrittenen Vorschlag zugestimmt, um zu verhindern, dass Personen, die auf einer Terror-Überwachungsliste stehen, Waffen kaufen, obwohl keine der Maßnahmen wahrscheinlich ist.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.