Bild: LIONSGATE

TORONTO - Blick auf die Notizen, die ich während Damien Chazelles melancholischem Musical aufgenommen habe La La Land, ein Wort springt von der Seite. Das allerletzte Wort, das ich schrieb, als der Abspann anfing zu rollen: "Wow".

Glauben Sie dem Hype, Leute.

Angetrieben von der echten Chemie, die seine beiden Stars, Ryan Gosling und Emma Stone, teilen, La La Land ist sowohl magisch als auch majestätisch. Was Schriftsteller-Regisseur Chazelle (Schleudertrauma) hat hier eine wahre Leistung des Filmemachens vollbracht - eine Ode an die Träumer von Los Angeles und die emotionale Achterbahn, auf der die Stadt auf dem Weg zum Erfolg, zum Scheitern oder zum Kompromiss der beiden steht.

Es ist lustig, weil ich die meisten Musicals nicht wirklich mag. Es ist etwas Falsches dabei, wie jeder in Lied und Tanz einbricht und dann sein Leben fortsetzt, wenn alles vorbei ist, als ob nichts passiert wäre. Ich mochte die ersten 15 Minuten nicht La La Land entweder. Ich saß da und machte mir Sorgen, "Ist dieser Film einfach nicht für mich?"

Wenn ich jetzt zurückblicke, werde ich diese Eröffnungsszenen als Anpassungszeitraum betrachten, denn bis Ende La La Land Ich wurde an die überwältigende Kraft dieser geheimnisvollen Naturkraft erinnert, die als Liebe bekannt ist.

Ja ist der Film Das gut.

Ja ist der Film Das gut.

Stone zeigt die Leistung ihrer Karriere (noch besser als ihre Oscar-nominierte Runde) Birdman) als Mia, eine aufstrebende Schauspielerin, die zwischen erniedrigenden Probespielen für ablenkende Produzenten und Casting-Regisseure als Barista auf einem Atelierlos arbeitet, wo sie jeden Tag von Frauen, die ihren ultimativen Traum leben, verspottet wird. Sie hat einen gutaussehenden Freund (Finn Wittrock), aber er behandelt sie eher als ein Accessoire als eine Person.

SEHEN SIE AUCH: "La La Land" -Bewertungen finden Kritiker, die auf Ryan Gosling und Emma Stone gefallen

Gosling spielt Sebastian, einen talentierten, aber mühsamen Jazzpianisten und selbstbeschriebenen "Phönix, der aus der Asche steigt", der in seiner Wohnung eine mit Wasser befleckte Decke hat und nicht an unbezahlten Rechnungen mangelt. Nach einer kurzen, kontroversen ersten Begegnung inmitten des berüchtigten LA-Verkehrs kreuzen sich die Pfade von Sebastian und Mia nur wenige Sekunden, nachdem er an Weihnachten (von Chazelle) gefeuert worden ist Schleudertrauma Stern J.K. Simmons, nicht weniger, wenn Sie von einer vorab genehmigten Songliste normaler Urlaubstage abweichen.

Das Duo trifft sich offiziell nicht bis zu einer Poolparty, bei der Sebastian gezwungen ist, einen kitschigen Keytar zu spielen, während er ein peinliches 80er-Jahre-Kostüm trägt. Es dauert nicht lange, bis sie sich unter einem violettfarbenen Himmel miteinander singen und im Planetarium des Griffith Observatory unter den Sternen tanzen. Und um die Reise, die dieses sternenkreuzte Paar noch weiter macht, zu verderben, wäre ... unverzeihlich.

Die atemberaubende Kinematografie, die skurrile Art Direction und auffällige Kostüme sind exquisit und der Film zeigt eine sanftere, zärtlichere Seite von LA als beispielsweise ein Michael-Mann-Film. Seltsam, La La LandDie Stärken liegen nicht in der Musik, was gut ist, aber nicht ganz Einmal-level großartig. Tatsächlich gibt es nur einen einzigen Song, der wirklich hervorsticht - Goslings eingängige Melodie "City of Stars". Stattdessen ist der Film am besten, wenn seine beiden Liebesvögel einfach miteinander reden, anstatt über ihre Hoffnungen und Ängste zu schimpfen.

SEHEN SIE AUCH: Emma Stone singt in einem neuen La La Land Trailer eine Sehnsucht

Die meisten Filme wie dieser würden den Fehler begehen, jeder Figur ein Resonanzbrett zu geben, wie zum Beispiel ein bester Freund, der entweder romantischen Ratschlag erteilt oder als Comic-Erleichterung dient, aber La La Land ist zu schlau, um für die typischen Merkmale des Genres zu fallen. Stattdessen konzentriert sich Chazelle weiterhin auf die persönlichen und beruflichen Schwierigkeiten von Mia und Sebastian.

La La Land ist zu schlau, um für die typischen Merkmale des Genres zu fallen.

Gosling ist hier so mühelos charmant, dass es ihm gelingt, das Geräusch brüllender Autohupe wie eine süße Geste wirken zu lassen. Und doch, so schön Gosling an der Oberfläche ist, vermittelt sein liebliches Gesicht etwas tieferes, eine unendliche Traurigkeit, die in seine Musik einfließt.

Dennoch ist es Stone, der stiehlt La La LandSie maskierte ihren Selbstzweifel mit einem sprudelnden Lächeln und ließ ihre ausdrucksstarken Augen in den schwangeren Pausen des Films Bände sprechen.

Beide Schauspieler geben wundervolle Auftritte, und wer auch immer die Oscar-Sendung im nächsten Jahr produzieren sollte, wäre klug La La Land Die Choreografin Mandy Moore (nicht die Sängerin / Schauspielerin) hat eine bunte Zahl für das Duo zusammengestellt, die eine natürliche Chemie haben und ehrlich gesagt einen tollen Job machen würde, wenn sie die Show in einem anderen Jahr zusammen veranstalten würde.

SIEHE AUCH: Die Oscar-Karte: Wenn die Erlösung die Reise ist, wer ist auf dem richtigen Weg?

Und jetzt zu Chazelle, deren Debüt-Feature Guy und Madeline auf einer Parkbank war auch musikalisch, obwohl es Schleudertrauma Das La La Land hat eine enge Verwandtschaft mit, da beide Filme über Träumer im obsessiven Streben nach Größe sind.

La La Land ist ein mutiger, einzigartiger, emotionaler und herzzerreißender Film, der anscheinend von einem Regisseur gemacht wurde, der weit über Chazelles 31 Jahre hinausgeht. Zwischen diesem und Schleudertrauma, er hat sich wirklich seinen Wunderkind-Status verdient, und hoffentlich wird er großen, lauten Studiofilmen widerstehen, weil er ein Talent dafür hat, wichtige, aber schmerzhafte Wahrheiten zu beleuchten.

Nach einer widerlichen Sommer-Filmsaison in Toronto angekommen, La La Land ist eine sanfte Liebkosung eines Films - ein wunderschönes Wiegenlied, das Sie hochheben wird und sowohl eine Träne als auch ein Lächeln in Ihr Gesicht bringt. Es gibt keine Waffen, Explosionen oder Flugzeugabstürze - nur Liebe und Kampf, die viele von uns nur zu gut kennen. Selten hat Kunst so viel Herz.

Tipp Der Redaktion Jul 17 2019