Anonim

Bild: AP

Demonstranten schwärmten am Donnerstagabend in Washington, DC, um die Wut über den Tod zweier schwarzer Männer auszudrücken, die von der Polizei erschossen wurden.

Am Mittwochabend teilte die Freundin von Philando Castile grafisches Material auf Facebook des 32-jährigen Mannes, der blutig zusammengebrochen war, nachdem er während einer Verkehrsunterbrechung erschossen worden war. Dies kam einen Tag nach der Veröffentlichung eines Videos von Alton Sterling, 37, der von zwei Offizieren auf dem Boden festgehalten und erschossen wurde.

Als Reaktion darauf wurden Proteste in Städten im ganzen Land durchgeführt. Sie waren besonders leidenschaftlich in Washington, DC, wo die Demonstranten die Barrieren rund um das Capitol Building durchbrachen.

#BREAKING: Protest durchbrach gerade die Barriere und stürmte jetzt die Schritte des Kapitols #BlackLivesMatter pic.twitter.com/IfnzPDT7X1

- Alejandro Alvarez (@aletweetsnews), 8. Juli 2016

WIR STORMIERT DAS NATIONAL CAPITOL #DC #PhilandoCastile #AltonSterlinG #POLICEBRUTALITY pic.twitter.com/MPtvZS0GMJ

- Miranda (@Minne_miraaa), 8. Juli 2016

Das ist großartig. Protestieren Sie am Kapitol und halten Sie die Lichter des Mobiltelefons so weit hoch, wie das Auge reicht. #BlackLivesMatter pic.twitter.com/CB1TXgnxmh

- Alejandro Alvarez (@aletweetsnews), 8. Juli 2016

Die Demonstranten, von denen viele im Rahmen von #BlackLivesMatter marschierten, wurden schließlich auf den Kapitolstufen von demokratischen Kongressmitgliedern getroffen.

Die @HouseDemocrats haben sich den Demonstranten auf den Stufen des Kapitols angeschlossen. #BlackLivesMatter pic.twitter.com/m0WzFir4EV

- Rigel Robinson (@RigelRobinson), 8. Juli 2016

Mann und Frau brechen in Tränen aus und sprechen mit @RepBetoORourke im Capitol. #blacklivesmatter pic.twitter.com/7OF4aMZ23p

- Karen Attiah (@KarenAttiah), 8. Juli 2016

@repjohnlewis @MaxineWaters kam heraus, um mit uns zu sprechen. Danke, dass Sie zu uns gestanden haben. #Blacklivesmatter @_Poli_Ana_ pic.twitter.com/puWRWzHpt2

- Politisch analysiert (@_Poli_Ana_) 8. Juli 2016

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.