Bild: mashable composite. martin robert milan / getty.

Es gibt nur wenige legitime Gründe, etwas komplizierteres als eine Jogginghose zu tragen, und eine Filmpremiere ist sicherlich keine davon, wie Ben Affleck gestern Abend in London gezeigt hat.

Affleck hat die Stadt zur Europapremiere von Selbstmordkommandound lehnte es heroisch ab, seine Hose ganz zu zuknöpfen.

Batman-Knopfhose? Ich glaube nicht, Kumpel! Wer hat Zeit, sich die Hosen zu schließen, wenn die Welt jeden Moment in Flammen stehen kann?

SEHEN SIE AUCH: 'Suicide Squad': Der enttäuschendste Sommerfilm. Vielleicht von allen Zeiten.

Ein Gürtel verhindert, dass seine graue Hose von der Leiche von Ben Affleck fällt. Ein Mann, von dem die Leute überzeugt waren, dass er in seiner Mid-Life-Crisis ein riesiges Phoenix-Tattoo bekommen würde.

Bild: mark robert milan / getty

Bild: mark robert milan / getty

Vermutlich haben die Gäste der Premiere geschrien: "Yikes!" In der Sekunde sahen sie Ben Affleck und er wusste, dass es irgendwo eine Krise gab, die nur er lösen konnte und in Aktion trat.

Es besteht immer die Möglichkeit, dass Jared Leto die Klimaanlagen des Theaters mit toten Ratten und Glitzer oder so befüllt.

Der Oscar-Preisträger schien den ganzen Abend über sehr besorgt zu sein.

Bild: Luca Teuchmann / getty

Bild: Dave Benett / getty

Die Premiere kam und verlief reibungslos, es sei denn, man zählt den Teil, in dem die Leute den Film tatsächlich gesehen haben. Danke, Ben Affleck, danke.

Bitte lehnen Sie sich zurück und vape, um eine gute Arbeit zu feiern.

[H / T Der Schnitt]

Tipp Der Redaktion Jun 17 2019