Anonim

Bild: Gemma Lewis

Die Tatsache, dass die Jobsuche wirklich scheiße ist, ist nicht zu verbergen.

Am schlimmsten ist es, endlose Lebensläufe und Bewerbungsschreiben zu versenden, um eine ebenso drückende Anzahl von Rückschlägen in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Inmitten der Sorge und des Bestürzens, für eine Weile möglicherweise von Instant-Nudeln zu leben, gibt es eine Lösung: Schokolade, aber mit einem Lebenslauf umhüllt. Das ist es, was Renata Chunderbalsingh aus Sydney, Australien, unternimmt, um sich einen Job in der Marktforschung zu verschaffen.

Es ist eine große berufliche Veränderung aus ihrem früheren Leben in der Bildungsbranche, weshalb die Resumé-Bar eine Möglichkeit war, sich abzuheben, obwohl sie zugegebenermaßen keine direkten Erfahrungen in diesem Bereich hatte.

"Ich bin neu in der Branche und habe gut darüber nachgedacht, wie kann ich da rauskommen und ihnen sagen, dass ich gut bin?", Sagte sie Mashable Australia. "Ich dachte, ich muss mich von der Masse abheben."

Bild: Renata Chunderbalsingh

Chunderbalsingh bekam Hilfe beim Design, druckte und wickelte die Bar jedoch selbst ein. Für die Schokoladenliebhaber gibt es die Bar von Lindt.

Ein paar der Bars wurden in der vergangenen Woche an verschiedene Vermittlungsagenturen und Unternehmen geschickt, aber sie sagte, dass die beste Antwort von Gemma Lewis von der Resources Group kam, die sie auf LinkedIn mit viel Fanfare gepostet hat.

"Nicht sicher, ob wir bestochen oder bezaubert wurden, aber auf jeden Fall hat es heute Morgen zu einem schönen Gespräch mit Renata geführt", schrieb Lewis in ihrem Beitrag.

Lewis erzählte Mashable Australia Per E-Mail ist dies der kreativste Lebenslauf, den sie je erhalten hat, mit der Antwort "alles etwas surreal" - vor allem, weil sie nur auf ein paar Leads für Jobs hoffte.

"Ich bekomme selten etwas in der Post, das war einzigartig in sich selbst. Ansonsten sind einige Kandidaten in Bezug auf Design, Infografiken und Formatierungen von Lebensläufen, eingängige Schlagzeilen in E-Mails, Inhalt in der Eröffnungsaussage oder sogar Hobbys hervorzuheben, aber nichts dergleichen. " Sie sagte.

Chunderbalsingh sagte, Lewis habe "viel" bei der Jobsuche geholfen, was zu Angeboten geführt habe - wenn auch in ganz Europa. "Hoffentlich finde ich endlich einen Job und halte mich daran, wie ich meine Karriere begonnen habe", lacht sie.

Es ist natürlich nicht das erste Mal, dass Schokolade verwendet wurde, um Aufmerksamkeit zu erregen. Ein Beitrag von reddit aus dem Jahr 2013 enthielt eine Resumé-Bar. Der Beitrag behauptete, dass ein Freund einen Job gefunden hatte.

Es ist immer noch ein Beweis dafür, dass alles, außer Papier und E-Mails, in all den Jahren viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.