Anonim

Bild: AP Photo / Gerald Herbert

Ein Stipendienfonds für die Kinder eines in Baton Rouge, Louisiana, erschossenen Polizeichefs hat bereits mehr als 400.000 US-Dollar gesammelt, obwohl es vor etwas mehr als 24 Stunden begann.

Alton Sterling, ein 37-jähriger Schwarzer, der vor einem Convenience-Store in Baton Rouge CDs verkaufte, wurde am Dienstag von der Polizei festgenommen und tödlich erschossen.

Die Beamten, Blane Salamoni und Howie Lake, wurden bezahlten Urlaub erhalten, wurden jedoch nicht festgenommen oder wegen Straftaten angeklagt.

Die bekannte Autorin und Fernsehautorin Issa Rae startete die GoFundMe-Seite.

Willst du eine kleine Rolle spielen? Spenden Sie an den #AltonSterling Family Stolarship Fund. * ALLE * Einnahmen gehen an seine Familie: http://t.co/DiMEF3YfFQ

- Issa Rae (@IssaRae) 6. Juli 2016

"Wenn Sie sich hilflos fühlen, aber eine kleine Rolle bei der Entlastung der Familie von # AltonSterling spielen wollen, sollten Sie in Betracht ziehen, diesem Stipendienfonds für seinen 15-jährigen Sohn (und seine anderen Kinder) zu helfen", schrieb Rae auf der Seite.

Rae sagte, dass alle Spenden an die Familie von Sterling gehen werden.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzuzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.